Wo sind Emily, Alicia und Maya? Drei Mädchen spurlos verschwunden – alle aus NRW, alle 14 Jahre alt

Sorge um Anna-Maria Ferchichi Bushidos Ehefrau macht Krankheit öffentlich – „Hat mich umgehauen“

Rapper Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi posieren für ein Foto.

Anna-Maria Ferchichi, hier gemeinsam mit Ehemann Bushido im Mai 2020, hat sich mit einem emotionalen Statement bei ihren Fans gemeldet. 

Sorge um Anna-Maria Ferchichi. Die Ehefrau von Rapper Bushido ist aktuell in einem desolaten gesundheitlichen Zustand. Grund dafür soll vor allem der kräftezehrende Umzug nach Dubai sein. 

Große Sorge um Bushidos Ehefrau! Wie Anna-Maria Ferchichi am vergangenen Mittwoch (7. September 2022) auf Instagram bekannt gab, sei sie aktuell in einem desolaten gesundheitlichen Zustand.

Die Familie rund um den Deutsch-Rapper ist kürzlich nach Dubai gezogen. Der kräftezehrende Umzug habe nun seine Spuren hinterlassen. Anna-Maria Ferchichi meldete sich mit einem emotionalen Statement bei ihren Fans. 

Anna-Maria Ferchichi: „Hat mich wirklich umgehauen“

„Meine Lieben, es ist hier sehr ruhig geworden. Im Moment bin ich krank und diesmal hat es mich wirklich umgehauen. Wenn ich mich so fühle, igle ich mich total ein. Spreche oder schreibe während so einer Zeit nicht einmal mit Freunden oder der Familie. […] Ich bin mit ganz anderen Erwartungen in unser neues Leben gestartet. Sich dann so ausgebremst zu fühlen, hat mich in ein kleines Loch geworfen“, schrieb die 40-Jährige in ihrer Instagram-Story, die allerdings für sich behielt, um was für eine Krankheit es sich hierbei genau handelt. 

Alles zum Thema Bushido

Stattdessen lieferte Bushidos Ehefrau Gründe für ihr akutes Unwohlsein.

„Wir haben ALLES, unseren kompletten Hausstand, mit allem drum und dran, an Freunde verschenkt. Das heißt, wir müssen hier von A bis Z alles neu besorgen. Das Haus einrichten, Schulsachen für vier Kinder besorgen, die Babys versorgen, spazieren gehen und einkaufen kann ich momentan alles nicht. Ich habe mich so schlecht gefühlt, meinen Mann damit allein zu lassen“, so Anna-Maria Ferchichi weiter, die allerdings im nächsten Atemzug zu verstehen gab, dass ihr Mann all diese Dinge mit Bravour meistere. Und das auch ohne ihre Hilfe! 

Anna-Maria Ferchichi erhält Antibiotikum über die Vene 

Der Zustand der Brünetten ist derart geschwächt, dass sie längere Strecken nicht allein bewältigen kann.

Aktuell sei sie auf Unterstützung angewiesen. „Auf längeren Wegen mein Begleiter“, so Bushidos Ehefrau, die ein Bild eines Rollstuhls zeigte. 

Einziger Lichtblick: Bushido und ihre acht Kinder. Denn die darf Anna-Maria Ferchichi zumindest tagsüber ein paar Stunden sehen. „Über Tag darf ich nachmittags immer ein paar Stunden zu den Kindern und abends bringt mein Mann mich zurück. Brauche noch ein paar Tage Antibiotikum über die Vene“, schloss die 40-Jährige ihre Instagram-Story ab. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.