Unfall auf der A4 Mini-Van überschlägt sich – mehrere Personen verletzt

Sorge um Hollywood-Superstar Bruce Willis beendet Karriere – Schock-Diagnose

Wegen gesundheitlicher Probleme muss Hollywood-Star Bruce Willis seine Schauspielkarriere mit 67 Jahren beenden. Es sei eine „herausfordernde Zeit“ für die Familie.

Hollywood-Actionstar Bruce Willis beendet wegen gesundheitlicher Probleme seine Schauspielkarriere. Bei dem aus den „Stirb langsam“-Filmen bekannten 67-Jährigen sei eine sogenannte Aphasie diagnostiziert worden, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtige, teilte seine Familie am Mittwoch (30. März) mit.

„Deswegen und nach reiflicher Überlegung beendet Bruce die Karriere, die ihm so viel bedeutet hat“, hieß es aus seinem engsten Kreis.

Bruce Willis leidet an Aphasie

Bei der Aphasie handelt es sich um eine Sprachstörung, die Folge eines Schlaganfalls sein kann. „Das ist eine sehr herausfordernde Zeit für unsere Familie, und wir schätzen eure Liebe, euer Mitgefühl und eure Unterstützung“, hieß es in einer Mitteilung der Famlie an die Adresse der Fans des Schauspielers.

Alles zum Thema Hollywood
  • „American Pie“-Star Mit so vielen Männern hatte Jennifer Coolidge durch ihre Rolle als „Stifler's Mom“ Sex
  • Brad Pitt Überraschendes Geständnis: Hollywood-Star verrät seinen eigentlichen Traumberuf 
  • Hätten Sie ihn erkannt? Hollywood-Star nach 30 Jahren im Film-Geschäft kaum wiederzuerkennen
  • Hip-Hop vom Feinsten BONEZ MC mit RAF Camora in der LANXESS arena
  • „Baywatch“ Als „C.J“ brachte sie die Männer um den Verstand – so sehr hat sich Pamela Anderson verändert
  • Johnny Depp Amber Heard will Urteil anfechten – jetzt kontert der Hollywood-Star: „Haarsträubend“
  • Trauer um Hollywood-Ikone Schauspieler L. Q. Jones ist tot – seine Filme sind Meilensteine
  • Ben Affleck Hollywood-Star lässt seinen Sohn (10) Lamborghini fahren – der crasht anderes Luxusauto
  • Ryan Gosling Kino-Star verwandelt sich für „Barbie“-Film in Ken – kaum wiederzuerkennen
  • Von „Bruce Allmächtig“ bis „Modern Family“ Schauspiel-Star Philip Baker Hall ist gestorben

Unterzeichnet wurde die Mitteilung von Willis' Ehefrau Emma Heming Willis, seiner Ex-Frau Demi Moore und seinen Kindern Rumer, Scout, Tallulah, Mabel und Evelyn.

Bruce Willis beendet Hollywood-Karriere

Der 1955 in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz als Sohn eines US-Soldaten und einer Deutschen geborene Willis wurde Ende der 1980er Jahre mit „Stirb langsam“ zum Hollywood-Superstar. In dem Actionkracher aus dem Jahr 1988 gibt Willis einen harten Polizisten in New York, der es mit einer Gruppe von Terroristen aufnimmt, die in einem Hochhaus Geiseln gekommen haben.

Später kamen vier weitere „Stirb langsam“-Filme hinzu. Zu sehen war Willis auch in Filmen wie „Pulp Fiction“, „Das Fünfte Element“, „Armageddon“ und „The Sixth Sense“. Willis galt zwischenzeitlich als einer der größten Hollywood-Stars. (afp/jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.