Ausschreitungen in Nizza Kölner Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen FC-Chaoten

Sorge um Britney Spears Sie zeigt sich splitterfasernackt: Was ist nur los mit der Sängerin?

Innerhalb eines Tages präsentierte sich Popsängerin Britney Spears mehrmals völlig hüllenlos. Unser Archivfoto aus dem Jahr 2015 zeigt sie bei den MTV Video Music Awards.

Innerhalb eines Tages präsentierte sich Popsängerin Britney Spears mehrmals völlig hüllenlos. Unser Archivfoto aus dem Jahr 2015 zeigt sie bei den MTV Video Music Awards.

Innerhalb eines Tages präsentierte sich Popsängerin Britney Spears gleich mehrmals völlig hüllenlos. Nun fragen sich selbst ihre Fans: Stimmt etwas mit ihr nicht?

Oops!... She Did It Again: Popsängerin Britney Spears (40) zeigte sich am Montag (9. Mai 2022) schon wieder freizügig auf Instagram, dieses Mal jedoch gleich mehrfach splitterfasernackt. Noch Ende April hatte sie eine Instagram-Pause angekündigt, die sie aber nur wenige Tage durchhielt.

Jetzt machen sich ihre über 40 Millionen Instagram-Fans Sorgen.

Die mittlerweile 40-jährige Popsängerin genießt offenbar ihre neu gewonnene Freiheit nach dem Ende ihrer Vormundschaft im November 2021. Doch mit ihren neuesten Instagram-Postings bereitet sie selbst jenen Fans Sorgen, die sie normalerweise bedingungslos unterstützen.

Alles zum Thema Social Media

Britney Spears postet drei Nackt-Fotos innerhalb eines Tages

Innerhalb von nur wenigen Stunden postete sie gleich drei verschiedene Bilder, die sie splitterfasernackt zeigen. Auf ihnen verdeckt sie nur das Nötigste mit ihren Händen und verschiedenen Herz-Emojis.

Die Popsängerin, die mit ihrem Verlobten Sam Asghari (28) ein Kind erwartet, schrieb zu ihrem ersten Nackt-Beitrag: „Eine Fotosammlung von meinem letzten Mexiko-Urlaub, bevor ich schwanger war. Warum zum Teufel sehe ich im Urlaub zehn Jahre jünger aus?“.

Auch ihr zweites Nackt-Foto ließ der Popstar nicht unkommentiert: „Unterschätze nicht meine Kraft, alles selbst machen zu können und mich mit einem Selfiestick abzulichten“, schrieb Britney Spears. Angelehnt an ihren Mega-Hit „Oops! … I Did It Again“ (Ups, ich habe es schon wieder getan) aus dem Jahr 2000, posteten ihre Fans den passenden Kommentar zum erneuten Nackt-Posting.

Britney Spears: Instagram-Fans machen sich Sorgen

Auch, wenn ihr viele Fans Komplimente machten, mischten sich auch einige sorgenvolle Kommentare unter ihre Nackt-Fotos. „Wir alle lieben Britney, aber wir machen uns auch große Sorgen“, schrieb eine Nutzerin. Eine weitere fragte sich: Was ist mit der Aussage passiert, eine Weile von Social Media fernzubleiben?“

Nach ihrem dritten Nackt-Posting innerhalb eines Tages, auf dem sie frontal mit einem verschmitzten Lächeln in die Kamera blickt, glaubten die Fans sogar an eine Verschwörung. „Habe nur ich das Gefühl, oder wird Britney gerade gehackt?“, fragt sich ein Nutzer. Ihr vorerst letztes Nackt-Bild unterlegte der Popstar mit Grüßen an ihre Fans: „Ich lieb' euch alle sooo sehr“.

Wie es Britney psychisch wirklich geht, kann nur sie selbst beantworten. Noch am Montag (9. Mai) berichtete sie ihren Fans bei Instagram davon, dass es ihr überhaupt nicht gut ginge. „Ich hatte in den vergangen zwei Tagen eine starke Migräne und konnte das Bett nicht verlassen. Ich konnte mich keinem Licht aussetzen, weil ich sonst das Gefühl hatte, ich würde ohnmächtig werden. Es war so schlimm, dass ich zwei Tage lang nur geschlafen habe“, berichtete die 40-Jährige.

Britney Spears und Sam Ashari legen Hochzeitstermin fest

Eigentlich hat Britney jedoch allen Grund zur Freude. Spears und ihr Verlobter Sam Asghari haben nach eigenen Angaben ihren Hochzeitstermin festgelegt. „Unser Leben ist im Moment ein echtes Märchen. Einen schönen Muttertag für dich, meine künftige Königin“, schrieb Asghari am Sonntag (8. Mai) in einer Instagram-Story. „Außerdem haben wir den großen Tag terminiert. Aber den wird niemand erfahren bis zum Tag danach.“

Auf einem dazu geposteten Bild hält die 40-Jährige ihren Verlobungsring vor die Kamera. Für Spears wird es die dritte Hochzeit. Spears und Asghari hatten sich 2016 am Set ihres Musikvideos „Slumber Party“ kennengelernt, in dem er ihren Liebhaber spielte. Im September 2021 verlobte sich das Paar. Erst im April gab Spears bekannt, schwanger zu sein. Für den Fitnesstrainer ist es die Papa-Premiere. (mn/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.