Hohes Risiko für Knackpo Beliebter Eingriff ist eine der gefährlichsten Beauty-OPs der Welt

Viele knackige Promi-Hintern sind nicht ausschließlich im Fitnessstudio entstanden. Reality-TV-Sternchen Gina-Lisa Lohfink zum Beispiel ließ auf dem OP-Tisch nachhelfen. Mit einem Brazilian Butt Lift.

Der Brazilian Butt Lift gilt als eine der gefährlichsten Schönheitsoperationen der Welt. Gleichzeitig wird die OP aber immer beliebter, denn der Trend geht mittlerweile zum fülligen, runden Knackpo. Der Weg dahin führt entweder über schweißtreibende Stunden im Fitnessstudio, den OP-Tisch oder beides.

Promis wie Kim Kardashian, DSDS-Sternchen Melody Haase oder die ehemalige „Germany's next Topmodel“-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink haben die Risiken des Brazilian Butt Lift in Kauf genommen. Gina-Lisa ließ bei Beauty-Doc Murat Dağdelen in Düsseldorf nachhelfen. Der Plastische und Ästhetische Chirurg behandelt regelmäßig prominente Patienten.

Im Video erklärt der Experte, wie der Brazilian Butt Lift funktioniert und welche Risiken die Po-Vergrößerung birgt. Der Eingriff war immer wieder in die Kritik geraten, weil Todesfälle im Zusammenhang mit der Operation bekannt wurden. (lwe)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.