Horror-Unfall auf A44 Auto prallt bei Ausweichmanöver gegen Motorrad – Biker aus NRW verstirbt vor Ort

Neue Hoffnung für Fans Jennifer Aniston und Brad Pitt: Liebesnest in Pariser Luxus-Hotel?

Seit 17 Jahren getrennt – und doch wünschen sich viele Fans nichts sehnlicher, als ein Liebes-Comeback von Jennifer Aniston und Brad Pitt. Gerüchte um ein Liebesnest in Paris machen diesen jetzt Hoffnung.

Liebes-Comeback in der Stadt der Liebe? Für viele Fans sind sie bis heute das Hollywood-Traumpaar schlechthin – obwohl sie längst keines mehr sind. Zumindest offiziell.

Denn jetzt bekommt die Hoffnung der Fans von Jennifer Aniston (53) und Brad Pitt (58) neue Nahrung.

Jennifer Aniston und Brad Pitt: Liebesnest in Pariser Luxus-Hotel?

Denn laut dem US-Magazin „InTouch“ genießen die beiden aktuell jede Menge Zweisamkeit in Paris. In der französischen Hauptstadt dreht Aniston gerade für den Netflix-Film „Murder Mystery 2“ (mit Adam Sandler) und auch Pitt wurde immer häufiger in der Stadt an der Seine gesehen.

Alles zum Thema Brad Pitt
  • Brad Pitt Überraschendes Geständnis: Hollywood-Star verrät seinen eigentlichen Traumberuf 
  • Wie cool! Brad Pitt zieht bei Deutschland-Besuch mit bestimmten Kleidungsstück alle Blicke auf sich
  • „Germany's next Topmodel“ Model-Boss Marco Sinervo: „Bei Heidis Show wird mir schlecht“
  • Anne Rice ist tot Verfilmung mit Tom Cruise und Brad Pitt machte sie weltberühmt
  • Angelina Jolie und ihre Kinder Familienfoto bei Film-Premiere – aber fällt Ihnen hierbei etwas auf?
  • Angelina Jolie und Brad Pitt Zoff vor Gericht – es geht um zig Millionen
  • „Wer wird Millionär?“ Kandidatin macht Jauch mit Joker-Aktion fassungslos
  • Tipps vom Sommelier Das sind die besten Sommer-Weine bei Amazon
  • Netflix, Amazon & Co. Hier sind 25 Filme, die Sie im Lockdown dringend sehen müssen
  • Mieser Maulkorb Trump lässt Immunologen einfach von der Bildfläche verschwinden

Mitte Februar etwa postete die französische Kulturministerin Roselyne Bachelot (75) ein Foto einer Begegnung auf Instagram.

„Es ist kein Zufall, dass Brad und Jen beide zur gleichen Zeit in Paris sind“, zitiert die „InTouch“ eine nicht namentlich genannte Quelle aus Pitts Umfeld. Demnach sollen sich die Hollywood-Stars bereits seit Monaten im Penthouse des Luxus-Hotels „Four Seasons Hotel George V“ (25.000 Euro pro Nacht) verstecken. Wie das aussieht, erfahren Sie oben im Video.

Der Insider verrät: „Sie gehen ab und an raus und essen zu Abend in einem Café oder belegen irgendwo Kunstkurse. Aber die meiste Zeit sind sie sehr diskret. Wenn Jen arbeitet, macht Brad sein Ding.“

Ganze sechs Monate sollen die beiden geplant haben, um herauszufinden, ob sie ein Liebes-Comeback wollen. Sie wollten einfach „schauen, was passiert“, so der Insider. Und wo ginge das besser als in einem romantischen Pariser Hotelzimmer mit gutem Wein und Blick auf den Eiffelturm...

Jennifer Aniston und Brad Pitt waren bereits zwischen 1998 und 2005 ein Paar, fünf Jahre davon verheiratet. Die Trennung hatte viele Fans des Traumpaares in ein Tal der Tränen gestürzt. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.