Body-Transformation Erich Klann einen Monat nach „Let's Dance” wie ausgewechselt

Ilka_Bessin_Erich_Klann_15062020

Erich Klann in der „Let's Dance” TV-Show am 21. Februar 2020.

Köln – Wow! Da sind aber Pfunde gepurzelt: „Let's Dance”-Star Erich Klann (33) hat seine Fans am Dienstag mit einem Post überrascht, auf dem er ein aktuelles Foto von sich mit einem angeblich einen Monat alten Foto präsentiert.

„In den letzten 31 Tagen habe ich auf gesunde und ausgewogene Weise meine Ernährung umgestellt und mich vom Zucker entwöhnt”, heißt es in der Bildunterschrift seines Instagram-Beitrages.

Der große Gewichtsverlust ist offensichtlich. Klann scheint sich mit seinem veränderten Körper zufriedener zu sein: „Ich habe mich immer wohl in meinem Körper gefühlt. Aber ich wollte fitter und gesünder werden. Das habe ich geschafft!”, freut er sich.

„Lets's Dance”-Star Erich Klann: Turbo-Abnehmen – oder doch nicht?

Der Beitrag ist als Anzeige für eine Firma markiert, die unter anderem Abnehmshakes herstellt. Ob er mit den Produkten wirklich in einem Monat so viel Gewicht verloren hat, oder die Fotos doch länger auseinander liegen, lässt sich nicht überprüfen. 

Erich Klann: Positives Feedback von seiner Community und seiner Verlobten

Aber das Wichtigste: Mit seinem neuen Gewicht wirkt der 33-Jährige zufrieden und glücklich und erntet dafür auch eine Menge positive Kommentare: Unter seinem Instagram-Beitrag schrieben Fans „Wahnsinn”, „Tolle Leistung” oder „Gut gemacht!”.

Hier lesen Sie mehr: Evelyn Burdecki verliert ihr Portemonnaie – mit ganz speziellem Inhalt

Auch seine Verlobte Oana Nechiti (32) meldet sich zu Wort: „Ich habe es noch nie so wahrgenommen. Aber wenn ich auf dem Bild schaue... WOW! Hammer, mein Schatz!“, so die Tänzerin stolz.

Natürlich interessiert seine Fans in den Kommentaren, wie viele Kilo der Tänzer denn nun in einem Monat verloren hat. Dazu schwieg er aber. Das Wichtigste ist schließlich, dass er sich – egal, mit welchem Gewicht – in seinem Körper wohlfühlt! (mas)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.