+++ AKTUELL +++ Hubschrauber kreist über Veedel Nach Streit: Kölner Polizei sucht nach vermisstem Mann

+++ AKTUELL +++ Hubschrauber kreist über Veedel Nach Streit: Kölner Polizei sucht nach vermisstem Mann

Oscars 2023Anne Heche (†53) und andere vergessene Stars sorgen für Aufschrei: „Eine wahre Schande“

Anne Heche verstarb am 11. August 2022. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung (12. März 2023) wurde sie jedoch nicht erwähnt. 

von Michael Barayambara (mb)

Es war eine schreckliche Todesmeldung! Am 11. August 2022 starb Anne Heche im Alter von nur 53 Jahren. Die Schauspielerin (bekannt durch Serien wie „The Brave“) raste mit ihrem Mini in ein Haus in Mar Vista, Los Angeles. 

Wie bei vergangenen Oscar-Verleihungen wurde auch dieses Jahr in der Nacht von Sonntag auf Montag (13. März 2023) wieder der Toten des Vorjahres gedacht – dabei fehlte der Name Anne Heche aber auf der Liste derer, die 2022 verstorben sind.

Anne Heche bei den Oscars nicht erwähnt

Die Mutter zweier Söhne war nicht die Einzige, die offensichtlich vergessen wurde. Andere Schauspieler und Schauspielerinnen sowie Filmschaffende fanden auch keine Erwähnung, was viele Fans wütend machte.

Alles zum Thema Hollywood

So hieß es auf Twitter: „Es ist eine regelrechte Schande, dass so viele Hollywoodgrößen nicht die Anerkennung erfahren durften, die sie verdient hätten.“

Oscars 2023

Mit diesen Outfits zogen die Stars alle Blicke auf sich

1/27

Die Mehrheit der Fans stimmte überein: „Es ist furchtbar, dass so viele ignoriert wurden. Das hätte nicht passieren dürfen.“

Neben Anne Heche wurden 18 weitere verstorbene Stars nicht erwähnt, darunter unter anderem Leslie Jordan, Tom Sizemore oder Robert Blake.

Nehmen Sie hier auch an unserer Umfrage teil:

In diesem Jahr leitete John Travolta während der Oscar-Verleihung über in den „In Memoriam“-Part. Besonders emotional war es, weil seine enge Freundin Olivia Newton-John, die an seiner Seite im Kultfilm „Grease“ brillierte, unter denjenigen war, deren gedacht wurde.  

Der Tod von Anne Heche bewegte im August 2022 die Welt. Der Wagen der 53-Jährigen fing Feuer, dieses breitete sich auf das Gebäude aus, in welches sie gerast war. Die Feuerwehr brauchte einige Zeit, um sie zu bergen.

Anne Heche nach Tagen im Koma für tot erklärt

Nach einigen Tagen im Koma war klar, dass sie es nicht schaffen würde. Am 11. August 2022 wurde die Ex von Ellen Degeneres für tot erklärt.

Wie es dazu kam, dass sie ebenso wie andere Stars bei der Oscar-Verleihung nicht erwähnt wurden, ist aktuell noch nicht bekannt. Fest steht: Auch wenn Hollywood der verstorbenen Stars nicht gedacht hat, werden diese in den Herzen ihrer Fans weiterleben.