„Alles was zählt“-Star Wer hat sie fotografiert? Cheyenne zeigt ihre sexy Kurven

Cheyenne Pahde

Cheyenne Pahde.

Dubai – Hier zeigt sich „Alles was zählt“-Schauspielerin und Sängerin Cheyenne Pahde (23) ganz schön sexy. Ein schöner Ausblick… Nicht nur auf das Meer und den Burj al Arab im Hintergrund.

Doch welcher glückliche Mann durfte das Foto von Cheyenne in knapper Unterwäsche knipsen?

„Liebe meines Lebens“ machte das Foto

Ihren Urlaub verbrachte die schöne Blondine kürzlich in Dubai. Dass sie dort nicht allein gewesen ist, versteht sich von selbst.

Alles zum Thema Cheyenne Pahde
  • Sie bringt alle ins Schwitzen RTL-Star sonnt sich in Köln – nackt?
  • Tierheim Dellbrück Cheyenne Pahde von Hunde-Schicksal berührt − Kölner TV-Star hilft
  • Kennen Sie alle?  Top 50: Das sind die beliebtesten Kölner auf Instagram
  • „Alles was zählt” Kölner Schauspieler verlässt RTL-Serie nach 14 Jahren
  • „Dulde keine sexuelle Belästigung“ Trainer schikaniert Schützlinge in Kölner RTL-Serie
  • Erkannt? Süße Kinderfotos! Osterhäschen sind täglich im TV zu sehen
  • Januar 2022 in Köln Jahres-Countdown zur neuen Holiday-On-Ice-Tour gestartet
  • Nach Foto-Wirbel Geheimnis gelüftet: Er ist der neue Mann an Valentina Pahdes Seite
  • „Let's Dance“ Die Promi-Kandidaten 2017
  • AWZ-Star schwärmt  Cheyenne Pahde: „Mein Umzug nach Köln war der Wahnsinn!"

Viele Fans spekulieren, dass es einen neuen Liebhaber im Leben der Schauspielerin geben muss.

Auf Nachfrage von „Bild“ verriet sie jetzt aber wer das Urlaubsfoto machen durfte: „Die Liebe meines Lebens, mein Vater!“

Das Bild entstand während des gemeinsamen Vater-Tochter-Urlaubs.

Cheyenne Pahde ist single

Die Zwillingsschwester von GZSZ-Liebling Valentina Pahde sagte, dass sie auch ohne Mann an ihrer Seite glücklich sei. „Ich bin jung, reise viel und kenne eine Menge Leute. Ich komme nicht zu kurz, aber ich habe momentan einfach nicht den Kopf dafür“, erzählte sie. „Ich bin glücklich, wie es ist.“

Klare Worte von der Schauspielerin. Die gemeinsame Zeit mit Vater Oliver Pahde kam da bestimmt zur richtigen Zeit.

Cheyenne versteht sich blendend mit ihrer Schwester Valentina. Zusammen traten sie sogar schon bei „Holiday on Ice“ auf (lesen Sie hier mehr).

„Alles was zählt“-Darstellerin hat anstrengende Wochen hinter sich

In ihrer Rolle als Eiskunstläuferin Marie Schmidt bei „Alles was zählt“ musste die 23-Jährige in letzter Zeit viele emotionale Szenen spielen. Denn dort stellte die junge Marie fest, dass sie ihr Kind in der ersten Schwangerschaftswoche verloren hatte.

„Normalerweise versuche ich, Arbeit und Privates zu trennen, aber das waren die heftigsten und emotionalsten Szenen, die ich je gedreht habe“, gab sie zu.

Da hat ihr der entspannte Familientrip sicher etwas Ablenkung verschafft.

(lrat)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.