Polizei bittet um Mithilfe Aus Kölner Krankenhaus verschwunden: Suche nach 14-jähriger Clara

Wo will sie denn hin? Merkel taucht im Flanellhemd und mit Rucksack vor dem Bundestag auf

Die Wachsfigur von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus Madame Tussauds Berlin steht im Freizeitlook mit Rucksack, Basecap vor dem Reichstagsgebäude.

Die Wachsfigur von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus Madame Tussauds Berlin steht Donnerstag (16. September) im Freizeitlook mit Rucksack, Basecap und Wanderhemd bei einem Pressetermin vor dem Reichstagsgebäude. Das Wachsfigurenkabinett wird die Figur nach der Bundestagswahl in diesem Outfit zeigen, da Merkel nach 16 Jahren Amtszeit dann ihre Freizeit ja auch abseits der Politik genießen kann.

Huch, wo wollen Sie denn hin, Frau Merkel? Die Bundeskanzlerin ist vor dem Bundestag am Donnerstag plötzlich im Freizeitdress zu sehen, mit Flanellhemd und Rucksack. Aber keine Sorge: Es ist nicht die echte Kanzlerin.

Berlin. Eigentlich kennen wir Bundeskanzlerin Angela Merkel ja adrett gekleidet im Blazer – ihrer Berufsuniform. Schwarze Hosen mit Bügelfalte, Lackschuhe, alles sitzt perfekt. So wie es sich für eine Kanzlerin gehört.

Doch am Donnerstag bietet sich den Besuchern vor dem Reichstagsgebäude ein völlig anderes Bild: Dort steht nicht die Kanzlerin Merkel, sondern die Wanderin Merkel. Mit Rucksack, Weste Wanderhose will sie sich – so scheint es – auf die nächste Trekkingtour aufmachen. 

Merkel im ungewohnten Freizeit-Look

Doch keine Sorge, es handelt sich nicht um die echte Kanzlerin. Das Berliner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds präsentierte die scheidende Kanzlerin jetzt in neuem Look. Denn auch die Kanzlerinnenzeit in dem berühmten Museum neigt sich dem Ende zu. Ab dem 26. September, dem Tag der Bundestagswahl sollen die Besucher die Wanderin Angela Merkel zu Gesicht bekommen. 

Das Wander-Outfit ist natürlich kein Zufall: Denn Angela Merkel liebt es zusammen mit ihrem Ehemann Joachim Sauer, die Berge zu erklimmen. Seit Jahren schon verbringt das Paar seinen Sommerurlaub in Südtirol (in Sulden). Und besucht zum Beispiel das Museum der Bergsteigerlegende Reinhold Messner.

Bundestagswahl: Wer bekommt Wachs-Double

Und wer wird dann bald als Kanzler oder Kanzlerin bei Madame Tussauds zu sehen sein? „In der kommenden Woche werden wir Anfragen an alle Kanzlerkandidaten verschicken“, sagte Nadja Troublefield, die Leiterin des Wachsfigurenkabinetts, der Deutschen Presseagentur. Denn natürlich soll auch Laschet, Scholz und Baerbock ein Wachs-Double bekommen. 

Die Wachsfigur von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus Madame Tussauds Berlin steht im Freizeitlook mit Rucksack, Basecap vor dem Reichstagsgebäude.

Ungewohnter Anblick: Statt Blazer trägt die Wachsfigur von Angela Merkel Flanellhemd. Bald soll auch die zukünftige Kanzlerin oder der zukünftige Kanzler ein Wachs-Double im Wachsfigurenkabinett bekommen.

Dann hat Frau Angela Merkel hoffentlich endlich mal Zeit, in aller Ruhe die Berge zu genießen. Ohne daran denken zu müssen, bald wieder im Kanzleramt, bei der nächsten Bundestagssitzung oder beim nächsten Termin sein zu müssen. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.