Tinder für Rinder Kuriose Dating-App sorgt für perfekte Kälbchen 

Tinder für Rinder? Auf einem Bauernhof bei Altötting nehmen die Landwirte das Liebesleben ihrer Rinder jetzt selbst in die Hand. 

Bauer sucht Bullen: Wenn es um den perfekten Kälbchen-Erzeuger geht, verkuppeln Landwirte im Norden ihre Kühe jetzt im Internet! Die Landwirte spielen dabei Liebesgott – und wählen in einer Suchmaske die Vererbungs-Eigenschaften aus, die ihnen für ihre Kuh wichtig sind.

It's a match: So heißt es auf Tinder, wenn zwei Menschen zueinander gefunden haben. Jetzt auch für Rinder möglich? Eine Dating-App soll Landwirten dabei helfen, die perfekte Paarung für ihre Rinder zu finden. Angelehnt an das menschliche Vorbild Tinder können Landwirte für ihr Tier ein Profil mit diversen Daten anlegen. 

Welche Eigenschaft eine Kuh mitbringen muss und wie das Verkuppeln mit der Dating-Plattform auf dem Bauernhof genau funktioniert, zeigen wir Ihnen oben im Video.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.