Spektakuläre Festnahme Motorradfahrer tyrannisieren Wohnviertel – Polizei mit ungewöhnlicher Maßnahme

In England haben Polizeikräfte zwei Raser auf ihren Motorrädern auf spektakuläre Weise zu Fall gebracht. 

Hochmut kommt vor dem Fall. Das Sprichwort beschreibt ziemlich passend eine Situation in Großbritannien, die zwei Rowdys nun erlebten.

Die zwei übermütigen Motorradfahrer hatten im wahrsten Sinne des Wortes ein Dorf in England terrorisiert. Mit gefährlich überhöhter Geschwindigkeit waren sie über Straßen und Gehwege eines Wohnviertels gerast.

Als die jungen Männer kurz an einer Tankstelle Halt machen wollten, schlugen die Polizisten dann aber zu. Im Video oben sehen Sie die spektakuläre Aktion, die die Raser zu Fall brachte. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.