Unwetterwarnung in Köln DWD warnt vor starken Gewittern – auch Windböen und Platzregen im Anmarsch

„Sie ist paar Jahrzehnte jünger“ Reinhold Messner getrennt, er hat schon eine Neue

Neuer Inhalt (4)

Bei Reinhold Messner (74) hat sich vieles verändert. Seine Ehefrau Sabine Stehle (55) hat sich von ihm getrennt. Doch der Extrembergsteiger bleibt nicht lange Single: An seiner Seite ist mittlerweile eine neue Frau.

München – Ehe-Aus nach zehn Jahren: Extrembergsteiger Reinhold Messner (74) wurde von seiner Frau Sabine Stehle (55) verlassen.

Reinhold Messner: Trennung von Ehefrau

„Ja, sie hat sich von mir getrennt. Ich kann es immer noch nicht ganz nachvollziehen, weil mir Familie heilig war”, sagte er im „Bunte“-Interview.

Alles zum Thema Ehe

Reinhold Messner hat bereits eine neue Freundin

Zwar stehe er noch unter Schock, habe aber bereits eine neue Lebensgefährtin, bestätigte der 74-Jährige am Mittwoch. „Sie ist ein paar Jahrzehnte jünger, bei ihr spüre ich große Neugier an dem, was ich mache. Sie ist mein Resonanzboden.“

Er sei immer gerne zu zweit gereist und möge es, wenn er ihr Buchmanuskripte zum ersten Lesen geben könne. „Ich kann mit ihr auch sehr gut wandern und bergsteigen“, so der Südtiroler zu in der „Bunte“.

Neuer Inhalt (2)

Sabine Stehle und Reinhold Messner gaben sich 2009 das Jawort. Zuvor war das Paar bereits viele Jahre liiert.

Reinhold Messner: „Ich habe die Trennung akzeptiert“

Über seine Ehefrau sagte Messner: „Dass sich eine Frau in ihrem Alter noch mal eine andere Lebenskonstellation sucht, habe ich verstanden, anfangs mit Schrecken.“

Das Thema Familie habe er erst einmal ad acta gelegt, so der 74-Jährige. „Ich habe die Trennung akzeptiert, ohne beleidigt zu sein.“

Messner und seine Noch-Ehefrau Sabine heirateten 2009. Mit ihr hat er drei gemeinsame Kinder. Es ist seine zweite Ehe. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.