Horror-Unfall am Fühlinger See in Köln Zwei Frauen von Auto überrollt – Hubschrauber muss landen

Nie wieder Heuschnupfen? Video: Arzt stellt neue, ungewöhnliche Methode zur Symptom-Linderung vor

Die Pollen fliegen – und viele Menschen leiden. Nun gibt es eine neue Methode, die die lästigen Heuschnupfen-Symptome lindern soll. Doch wird sie sich durchsetzen? Der Experte Dr. Afschin Fatemi klärt im Video auf.

Für manche ist der Frühling die schönste Zeit des Jahres, für andere hingegen jedes Jahr ein Gang durch die Hölle. Denn: Viele Menschen in Deutschland leiden unter Heuschnupfen.

Ob Eiche, Borke, Hasel oder verschiedene Gräser: Pollen quälen alle Betroffenen. Schnupfen, tränende Augen, ständiges Niesen und weitere Symptome sind die Folge.

Zur Bekämpfung werfen viele Menschen regelmäßig Tabletten ein. Die machen jedoch oftmals müde.

Geplagt von Heuschnupfen: Gibt es jetzt endlich eine Lösung?

Nun gibt es jedoch eine neue Methode zur Linderung der Heuschnupfen-Symptome. Über die neuartige Behandlung informiert Dr. med. Afschin Fatemi im Video.

Dabei klärt Dr. Fatemi von S-thetic auch über die Vor- und Nachteile der neuen Therapie auf. Die Frage, die sich stellt: Wird sich diese ungewöhnliche Methode zur Heuschnupfen-Bekämpfung wirklich durchsetzen? Der Fachmann hat dazu eine klare Meinung. (jm)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.