Katze auf der Jagd Als Besitzer die Beute sieht, wird er panisch

Ein Katzen-Besitzer aus New York hat den Schreck seines Lebens bekommen. Sein Haustiger brachte ihm eine ganz besondere Beute.

Neben der Revierverteidigung und der Fortpflanzung ist das Jagen eines der am stärksten ausgeprägten Verhalten von Katzen. Und wenn der Vierbeiner etwas gefangen hat, will er das seinem menschlichen Besitzer oder seiner Besitzerin auch voller Stolz präsentieren.

So geschehen bei einer Katze aus New York. Die brachte nach einem Ausflug ihre ganz besondere Beute mit.

Ihr Besitzer aber reagierte panisch. „Oh Shit, oh f...“, schreit der Mann beim Anblick der Beute heraus. Was ihn so panisch werden ließ, sehen Sie oben im Video. (susa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.