Seoane-Aus jetzt fix Leverkusen schmeißt Trainer raus – und verkündet schon den Nachfolger

Fotowahnsinn Influencer belagern Haus eines Rentners, Schaden geht in die Tausende

Influencer aus aller Welt haben pilgern seit Jahren nach London, um sich vor einem ganz bestimmten Haus abzulichten. Was steckt dahinter?

Ein kleines Haus, pink angestrichen, lockt Models, Touristen und Touristinnen aus aller Welt an. Wer nach London reist, kommt an diesem Foto-Hotspot nicht vorbei.

Ist es das zu Hause eines Filmstars? Haben sich Kate und William hier einen Rückzugsort vom hektischen Leben im Kensington Palast eingerichtet? Werden hinter den Mauern Hits für Ed Sheeran oder Dua Lipa komponiert?

Nichts dergleichen ist der Fall. Ein 77-jähriger Rentner bewohnt das schnuckelige Gebäude im Westen Londons und sieht sich nun einer ähnlichen Heimsuchung ausgesetzt wie Menschen in der Bywater Street.

Auch dort ist ein pinkfarbenes Haus seit Jahren ein beliebtes Fotomotiv. Mehr über Londons neuen Foto-Hotspot sehen Sie oben im Video. (susa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.