+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

Lebensgefährlicher SturzHund fällt zwölf Meter in die Tiefe – doch dann passiert etwas Unglaubliches

In Kalifornien stürzte ein neunjähriger Hund mehrere Meter in die Tiefe – aber die Feuerwehr gab die Hoffnung nicht auf.

von Kerstin van Kan (kvk)

Glück im Unglück – das gilt auch für Vierbeiner! In Chula Vista im US-Bundesstaat Kalifornien stürzte ein ehemaliger Polizeihund mehrere Meter in die Tiefe.

Ein Schock für den neunjährigen Vierbeiner und seinem Besitzer, einem Navy-Veteranen, denn alleine hätte sich der arme Kerl aus seiner misslichen Lage nicht befreien können.

Die Feuerwehr vor Ort gab über mehrere Stunden hinweg alles und versuchte, den Schäferhund „Indy“ vor dem sicheren Tod zu retten. Wie die Situation ausging, sehen Sie oben im Video. (kvk)