Eurojackpot geknacktMann (31) aus NRW gewinnt unfassbare 98 Millionen Euro

Ein Tippschein liegt ausgefüllt auf dem Tisch.

Ein Mann aus NRW hat am heutigen Dienstag (9. Juli) den Eurojackpot geknackt.

89 Millionen Euro! Diese satte Gewinnsumme geht an einen Lotto-Spieler aus NRW.

von Eva Gneisinger (eg)

Jede Woche fiebern Lotto-Spielerinnen und -Spieler der Ziehung der Lottozahlen entgegen. Einmal etwas gewinnen – darauf hoffen Millionen Menschen.

Ein Lottospieler aus NRW kann sein Glück vermutlich gerade kaum fassen: Er ist der glückliche Gewinner des aktuellen Eurojackpots.

Lotto: Mann aus NRW knackt den Jackpot

Am Dienstag (9. Juli) hat er den Jackpot geknackt und darf sich über unfassbare 98 Millionen Euro freuen.

„Wir freuen uns sehr für unseren Kunden“, so Sebastian Bielski (46), Finanzvorstand von ZEAL, der Muttergesellschaft von LOTTO24. Laut Informationen der „Bild“ soll es sich bei dem Gewinner um einen 31-Jährigen aus dem Raum Duisburg handeln.

Für den Hauptgewinn im Eurojackpot müssen sieben richtige Zahlen getippt werden. Die Chancen auf einen Gewinn liegen bei 1: 140 Millionen. Die Gewinnzahlen des Eurojackpots werden immer dienstags und freitags um 20 Uhr in Helsinki gezogen.