Skurriles Match Erdogan spielt Tischtennis mit Amtskollegen – und sorgt mit seiner Technik für Lacher

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, spricht während der 21. Ordentlichen Generalversammlung der Union der türkischen Händler und Handwerker.

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, spricht während der 21. Ordentlichen Generalversammlung der Union der türkischen Händler und Handwerker.

Erdoğan hat sich in Kasachstan ein Tischtennis-Match geliefert. Ungewöhnlich war daran aber vor allem eines. 

Ungewöhnlicher Anblick! Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan (68) hat zum Tischtennisschläger gegriffen. Sein Gegenspieler: Der kasachische Präsident Kassym-Schomart Tokajew (69).

Die beiden Staatsoberhäupter nutzten eine kurze Pause am Rande eines Sicherheitsgipfels in der kasachischen Hauptstadt Astana für ein kleines Match.

Erdogan: Türkischer Präsident verwirrt mit Schlägerhaltung beim Tischtennis

Statt in einer Turnhalle stand die Tischtennisplatte allerdings in einem goldfarbenen Saal mit Marmorboden und Kronleuchter. Ein seltsamer Ort für eine Tischtennispartie.

Alles zum Thema Recep Tayyip Erdogan

Ebenso unpassend war die Kleidung der beiden Endsechziger. Denn beide trugen Hemd und Krawatte. Am Handgelenk des türkischen Präsidenten prangte eine dicke Uhr.

Tayyip Erdogan (r), Präsident der Türkei, spielt Tischtennis mit Kassym-Jomart Tokajew, Präsident von Kasachstan.

Tayyip Erdogan (r), Präsident der Türkei, spielt Tischtennis mit Kassym-Jomart Tokajew, Präsident von Kasachstan.

Noch auffälliger war allerdings, wie Erdoğan den Tischtennisschläger hielt. Er fasste den Schläger nämlich nicht am Griff, sondern am Schlägerblatt. 

Trotz der etwas eigenartigen Haltung seines Schlägers konnte der türkische Präsident den ein oder anderen Punkt machen. Kein Wunder: Ist dies doch seine Standardhaltung beim Tischtennis, wie Bilder von vergangenen Tischtennisspielen vermuten lassen. Auch die beiden Präsidenten hatten sich bereits in der Vergangenheit Matches geliefert. (ls/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.