Erste Website überhaupt Vor über 30 Jahren: Diese Domain veränderte die Welt

Auf dem Monitor eines Tablets ist die Eingabezeile für eine Internetadresse zu sehen (gestelltes Foto)

Vor über 30 Jahren ging die erste Website der Welt online. Sie enthielt eine bestimmte Top-Level-Domain. Das Symbolbild stammt vom 19. Oktober 2016.

Vor über 30 Jahren: Die allererste Website überhaupt, die Anfang der 90er online ging, enthielt die Top-Level-Domain?

Wir alle nutzen das Internet: Doch kennen Sie den Ursprung des World Wide Web? Die allererste Website überhaupt ging vor über 30 Jahren am 20. Dezember 1990 online.

Damals stellte der Wissenschaftler Tim Berners-Lee die erste Website der Welt online und gilt damit bis heute als Vater der ersten Internetseite. 

Die allererste Website überhaupt: Top-Level-Domain „.ch“

Doch was war der Hintergrund seiner bahnbrechenden Idee? Der britische Wissenschaftler Berners-Lee arbeitete bei der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) in Genf. Dort wollte er die verschiedenen Abteilungen in Frankreich und der Schweiz miteinander verbinden.

Alles zum Thema Internet

Durch ein Netzwerk sollte der Austausch zwischen den Wissenschaftlern vereinfacht werden. Der Hauptsitz der CERN liegt teilweise in Frankreich und teilweise in der Schweiz. Die allererste Website überhaupt, die Anfang der 90er online ging, enthielt die Top-Level-Domain „.ch“ für die Schweiz.

Erste Website der Welt mit Top-Level-Domain der Schweiz

Doch worum ging es auf der ersten Website der Welt? Die erste Website „Info.cern.ch“ enthielt bestimmte Informationen – nämlich über die erste Website der Welt.

Kurios: Tim Berners-Lee stellte nicht nur die erste Website der Welt online, sondern auch das erste Bild ins Netz. Es zeigt vier Kolleginnen aus dem CERN mit ihrer Hobby-Band „Les Horribles Cernettes“.

Für die Öffentlichkeit war die Website jedoch erst später zugänglich. Denn: Das World Wide Web war zunächst nur den Forscherinnen und Forschern des CERN zugänglich. Am 30. April 1993 machten die Wissenschaftler die Website schließlich öffentlich, um eine schnellere Verbreitung voranzutreiben. (mn)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.