Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Horror-Unfall in NRW Pkw mit drei jungen Menschen (14,17,18) überschlägt sich mehrfach

unfall Neersen

Bei dem Unfall wurden drei junge Menschen schwer verletzt (unser Archivfoto zeigt einen anderen Unfall auf der Autobahn von 2019).

Mönchengladbach – Bei einem Unfall im Autobahnkreuz Neersen bei Willich sind drei junge Menschen schwer verletzt worden.

  • Schwerer Unfall im Autobahnkreuz Neersen
  • Drei junge Menschen erlitten schwerste Verletzungen
  • Der Wagen hatte sich mehrfach überschlagen

Bei dem 18-jährigen Fahrer und einer seiner minderjährigen Beifahrerinnen bestand Lebensgefahr, teilte die Polizei am Dienstag (22. Dezember) mit.

Autobahnkreuz Neersen: Auto schießt über Leitplanken hinweg

Der Fahrer hatte am Montagnachmittag beim Autobahnkreuz Neersen (Kreis Viersen) aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie die Feuerwehr mitteilte.

Der Wagen überschlug sich mehrmals und schoss dabei über mehrere Leitplanken.

Ein zufällig anwesender Sanitäter versorgte die jungen Menschen. Anschließend wurden sie ins Krankenhaus gebracht – auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. (dpa/jv)