Eyecatcher oder vor Hässlichkeit schön? Die Ugly Sweater der Fußball-Clubs im Check

Rensing_Ugly_Sweater_Weihnachten_Fortuna

Torwart Michael Rensing präsentiert den Fortuna-Weihnachtspullover aus der aktuellen Fan-Kollektion.

Düsseldorf – Sie haben mittlerweile in weiten Teilen der Fan-Szene Kult-Status erlangt – die sogenannten „Ugly Sweater“. Weihnachtspullover, die bewusst eine Spur zu kitschig oder vollkommen verrückt gehalten sind.

EXPRESS hat  die Jungdesigner/innen des Fachbereichs Mode an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf gebeten, ihre Bewertungen für Farbharmonie, Design und Gesamteindruck abzugeben.

Das Ergebnis kann sich (nicht) sehen lassen.

Alles zum Thema Hannover 96

Borussia Dortmund

1_BVB

„Stylisher Farbkontrast, Eyecatcher, gute Einbindung des Logos in das Design, wirkt auf den ersten Blick nicht wie ein 'Vereinspullover' (zum Beispiel hier erhältlich), kann man deshalb auch so mal tragen.“

1. FC Köln

3_Köln

„Kreativ, viel Liebe zu Details, aufwendiges Design, Logo gut an Schulter integriert, hebt sich von anderen ab, nicht das typische Weihnachtsmotiv, mal was anderes.“

Mittlerweile gibt es sogar schon ein neues Model mit anderem Motiv (etwa hier erhältlich).

FC Schalke 04

4_Schalke

„Gelungene Farbkombination, cooles/lustiges Rappermotiv, harmonisch kontrastierende Ärmel, wäre besser ohne ’Merry Christmas’-Schriftzug (hier im Fanshop erhältlich).

Fortuna Düsseldorf

5_Fortuna

Die Modestadt Düsseldorf macht ihrem Namen alle Ehre! Es reicht für vorne: „Gute Idee die Skyline von Düsseldorf zu integrieren, „F95“ geschickt als Muster auf den Ärmeln untergebracht.“ (Hier im Shop)

Hamburger SV

6_HSV

Beim Pulli vom HSV fällt die Jury ein sehr kurzes und prägnantes Urteil: „Das Motiv ist lustig aber sehr kindlich.“

Eintracht Frankfurt

6_Frankfurt

Der Pullover von 2017 war ein Schmuckstück – der aktuelle kommt schlecht an (hier im Shop): „Logo zu mächtig, Motiv zu wuchtig und vergleichbar mit vielen anderen. Es fehlt die Innovation.“

SV Freiburg

7_Freiburg

Hier wäre weniger wohl mehr gewesen, findet die Experten-Jury: „Zu viel Schwarzwald, Motive nicht deutlich erkennbar, insgesamt ist hier zu viel drauf.“ Hier im Fan-Shop erhältlich.

Hertha BSC

8_Hertha

„Farbkombination ist ok, wirkt trotzdem nicht hochwertig (hier erhältlich), ’Bär’ sitzt mitten auf dem ’Bauch’ = unvorteilhaft für große Bauchgrößen, nicht sehr kreativ.“

Borussia Mönchengladbach

9_Gladbach

„Erinnert durch das Grün an einen Weihnachtsbaum, das Beige vom Sack harmoniert nicht mit dem Grün des Pullovers (zum Beispiel hier erhältlich), überzeugt nicht.“

FC Bayern München

10_Bayern

„Auch hier können die Bayern keinen Pokal gewinnen, die Farbkombi (hier erhältlich) ist durchgefallen und das Motiv/Logo ist zu austauschbar, zu langer Schnitt = unvorteilhaft.“

VfL Wolfsburg

11_Wolfsburg

„Komplett durchgefallen, der Trikotmeister 18/19 kann hier gar nicht punkten, so kann es nicht gehen! Schlechtes Cartoon-Motiv (hier erhältlich), billig aussehende Optik.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.