Düsseldorf Nachbar bemerkt unklaren Geruch – Feuerwehr macht schreckliche Entdeckung

Ein Düsseldorfer Feuerwehrauto versucht mit Blaulicht durch eine enge Straße zu fahren.

Bei einem Feuer in Düsseldorf ist am Sonntagmittag (2. Oktober 2022) eine Person tot in einem Gebäude gefunden wurden. Unser undatiertes Symbolfoto zeigt die Düsseldorfer Feuerwehr bei einem Einsatz in der Innenstadt.

In Düsseldorf kam es am Sonntag zu einem Wohnungsbrand. Dabei ist eine Person ums Leben gekommen.

Feuer-Drama in Düsseldorf! Im Stadtteil Wersten bemerkte ein Bewohner einer Doppelhaushälfte am Sonntagmittag (2. Oktober 2022) einen unklaren Brandgeruch.

Wie sich herausstellte, kam der Geruch aus dem Haus seiner Nachbarn. Sofort alarmierte der Mann die Feuerwehr.

Düsseldorf: Leblose Person in Brand-Wohnung gefunden

Als die Einsatzkräfte gegen 11.45 Uhr in der Hallbuschstraße eintrafen, war das Feuer bereits erloschen, aber in dem Gebäude fanden sie eine leblose Person. Trotz sofort eingeleiteter Rettung konnte der Notarzt nur noch deren Tod feststellen.

Wie die Feuerwehr am Dienstag (4. Oktober 2022) mitteilte, hat die Polizei Düsseldorf zur Klärung der Brand- und Todesursache die Ermittlungen übernommen. Über die tote Person in der Wohnung sind keine weiteren Details bekannt. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.