Unfall in DüsseldorfBauarbeiter stürzt aus dem zweiten Stock in die Tiefe

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin.

Ein Bauarbeiter ist in Düsseldorf während der Arbeit abgestürzt und verletzt worden. Das Foto zeigt ein Schild, das auf dieNotaufnahme eines Krankenhauses hinweist.

Ein Bauarbeiter ist in Düsseldorf während der Arbeit abgestürzt und verletzt worden.

Unfall auf der Baustelle: In Düsseldorf ist ein Bauarbeiter während seines Dienstes gestürzt und hat sich verletzt. 

Der Mann sei aus dem zweiten Obergeschoss eines Rohbaus etwa drei bis vier Meter tief gefallen, teilte die Feuerwehr am Mittwochabend (29. März 2023) mit.

Den Angaben zufolge konnten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst über ein Baugerüst schnell zu dem Verletzten vordringen und ihn medizinisch versorgen. Danach sei der Mann mithilfe einer Drehleiter gerettet und in ein Krankenhaus gebracht worden. (dpa)