Die Schumacher Revolution Alt gibt's jetzt im 0,33-Liter „Reiseglas"

Neuer Inhalt (1)

Gertrud Schnitzler Ungermann ließ mit Tochter Thea an ihrem Geburtstag die ersten der neuen Fläschchen ploppen.

Düsseldorf – Schumacher Alt – bekannt als Düsseldorfs älteste Hausbrauerei. Hier wird mit Herzblut und Leidenschaft seit 1838 feinstes Altbier gebraut. In der Brauerei auf der Oststraße ist man stolz auf sein Produkt, Tradition wird dort so groß geschrieben, wie sonst nur noch in wenigen Düsseldorfer Betrieben. Das drückte sich nicht zuletzt in der berühmten 1 Liter-Flasche aus. Außer frisch aus dem Fass gab es  das Alt bisher ausschließlich aus der großen Flasche mit dem Bügelverschluss.

Alles neu macht der Mai

Doch jetzt kommt die große Revolution in Form eines kleinen Fläschchens: Pünktlich zum 64. Geburtstag von Schumacher-Chefin Gertrud Schnitzler-Ungermann ließ Tochter Thea jetzt die Bombe platzen: Ab dem 1. Mai gibt’s Schumacher Alt  zusätzlich zur großen Flasche auch in süßen 0, 33 Liter-“Ploppflaschen“.

Neuer Inhalt (1)

Familienzuwachs: Die berühmte, große 1 Liter-Schumacherflasche hat ein kleines, handliches Geschwisterlein bekommen. Am 1. Mai gibt's das 0, 33 Liter-Fläschchen für 1, 05 Euro.

„Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte ich mir nicht wünschen können“, sagte Gertrud Schnitzler-Ungermann, die natürlich zur Feier des Tages den Bügel des ersten  Fläschchens „ploppen“ durfte. Acht Wochen haben wir an dem Geheimprojekt gearbeitet. Alle Mitarbeiter haben dicht gehalten, bis wir unsere  Neuheit präsentieren konnten. Das nennt man   Familie.“

"Ploppfläschchen" für die Grillsaison

Rund 650 000 der kleinen Flaschen hat die Brauerei geordert, um damit pünktlich zum Auftakt des Frühlingswetters die Düsseldorfer Grillsaison zu erobern. Erhältlich ist das Alt im „Reiseglas“ für 1, 05 Euro pro Stück. Thea Ungermann: „Einer unserer Leitsprüche ist, dass wir der Tradition verpflichtet sind, aber auch immer auch immer für Neues aufgeschlossen sein wollen.“

Um das neue Bier vorzustellen, feiert man am 1. Mai auf der Oststraße eine „Bottle-Party“. An diesem Tag gibt es im Stammhaus das Alt ausschließlich aus den neuen Fläschchen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.