Doppel-Abgang beim FC steht bevor Großer Mexiko-Empfang für Meré – Katterbach-Leihe vor Pokal-Spiel fix?

Was lief da mit Kurt Krömer? Judith Rakers’ Sex-Geständnis

Hamburg – Sie wirkt nett, adrett und ein bisschen bieder: Doch spätestens seit der „3nach9“-Sendung vom Freitag ist klar - Moderatorin Judith Rakers (35) hat eine ganz schön schmutzige Fantasie!

Dort überraschte die kühle Blonde mit einer heißen Sex-Beichte - gestand, wer sie so richtig in Wallung bringt: Ausgerechnet Comedian Kurt Krömer!

Der lässt mit seiner großen Brille und noch größeren Stirn eigentlich nicht zwingend Frauenherzen höherschlagen – verfügt aber offenkundig über einen echten erogenen Hingucker: Ein phänomenal knackiges Hinterteil.

Das streckt der Berliner in seinem neuen Film „Eine Insel namens Udo“ riesengroß in die Kamera und brachte damit Frau Rakers auf gedankliche Abwege: „Ich habe Sie zum ersten Mal als potenziellen Sexualpartner wahrgenommen“, verriet die 35-Jährige ihrem Talkshow-Gast.

Ein solch eindeutiges Kompliment von der braven Moderatorin - da fand das Objekt der Begierde erst nach einigen Schrecksekunden seine Sprache wieder: „Dann haben sich die sechs Wochen Drehzeit ja gelohnt.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.