Bundestagswahl Neue Hochrechnung veröffentlicht – SPD legt minimal zu

Milieu-Hammer Duisburger Rentnerpaar: „Schäfers Nas' Yacht ist jetzt unser Hausboot“

nasboot5

Birgit und Sascha aus Duisburg an Deck der Colorado.

Duisburg – Das legendäre Chicago am Rhein lebt zumindest auf dem Wasser immer weiter ...

EXPRESS hatte exklusiv berichtet, dass die legendäre „Colorado”, die 24-Meter-Yacht von Ex-Rotlichtkönig Heinrich Schäfer (†1997), nach jahrelangem Hin und Her schließlich in der Duisburger Marina wieder aufgetaucht war.

Hier lesen Sie mehr: Legendäre Yacht von Schäfers Nas wieder aufgetaucht!

Nun ist das Boot der Schäfers Nas, wie man das 2 Meter-Urvieh im Milieu ehrfürchtig nannte, wieder unter der Haube!

Duisburger Paar renoviert die legendäre Colorado

Seine neuen Eigner sind Menschen aus dem Ruhrpott, die erst Stück für Stück die bewegte Vergangenheit des einstigen Torpedoboots, das Schäfers Nas als Refugium auf den Rheinwellen diente, kennenlernen!

Coloradostory3 (2)

Legende: Die Nas auf seiner Yacht in Hochzeiten.

Birgit und Sascha F. aus Duisburg sind Rentner und erzählen dem EXPRESS, wie sie auf das berühmte Boot aufmerksam geworden sind.

Das Paar sagt: Wollen dem Boot zu altem Glanz verhelfen!

„Wir hatten das Boot schon mal im Hafen gesehen. Mein Mann war direkt begeistert. Er hatte es mal bei Google gesucht und hat mir davon erzählt. Als wir vor drei Wochen im Innenhafen waren, sahen wir, dass es zu verkaufen war“, erzählt Birgit.

Die Beiden mussten nicht lange überlegen. Sie lösen gerade ihre Wohnung auf und machen die „Colorado” zu ihrem Hausboot!

Sascha: „Uns ist wichtig, dass wir dem Boot zu altem Glanz verhelfen wollen, den es verdient. Daran arbeiten wir täglich. Wir renovieren und arbeiten schwer dafür.“

Ein Leben im einstigen Revier der Milieu-Größe.

nasboot3

Dem berühmten Boot statteten Touris sofort einen Besuch ab.

Sie schlugen spontan zu und nun residieren sie im ehemaligen Anwesen des berüchtigten Rotlichtkönigs, das mit Wasserhähnen aus Gold, Holzschnitzereien und einem künstlichem Kamin aufwartet.

Hier lesen Sie mehr: Das Portrait der Schäfers Nas

Birgit weiter: „Jetzt nach und nach erfahren wir erst die Geschichte. Wir wollen drauf ziehen und wohnen. Wir werden es auf Vordermann bringen. Die Technik ist super. Es sieht innen genauso aus wie damals. Man merkt, dass er viel Geld in die Ausstattung investiert hat.“

Playboy von 1993 im Bücherschrank

Und das richtig.

Buchstäblich kam ihnen beim Entrümpeln entgegen, wer hier zuvor gewohnt hatte: „Wir haben im Schrank einen alten Playboy von 1993 gefunden. Vier DIN-A4-Seiten von 1993. Mittlerweile wissen wir ziemlich viel“, so die neue Eignerin.

nasboot4

Hein Schäfer hatte auch hier das Ruder in der Hand.

Besuch war übrigens auch schon da. Birgit erzählt: „Es war schon der erste Tourist da, der wollte sich das Boot angucken. Wir sind aber doch gerade am Renovieren.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.