Rückruf in ganz Deutschland Achtung: Beliebtes Produkt für Babys und Kleinkinder betroffen

Trauer um kölsche Kult-Wirtin Annemie Lommerzheim im Alter von 84 Jahren gestorben

annemie lommerzheim

Annemie und Hans Lommerzheim hinter der Theke. Bis 2004 leiteten sie die Kult-Gaststätte.

Köln – Große Trauer bei Familie, Gästen und Bekannten der Deutzer Kultgaststätte „Lommerzheim“: Wie EXPRESS erfuhr, ist Annemie Lommerzheim am Montag im Alter von 84 Jahren in ihrem Pulheimer Haus gestorben!

Das bestätigte ein Mitarbeiter der Gaststätte auf Nachfrage. Sie soll nach langer schwerer Krankheit gestorben sein. Die Familie wollte sich zu dem Todesfall nicht äußern.

Ach, Annemie! 45 Jahre leitete die Wirtin an der Seite von Ehemann Hans die Gaststätte, bis sie 2004 das Kult-Lokal an der Siegesstraße aufgaben. Ihr Ehemann starb kurz darauf an Herzversagen.

Seitdem pflegte Annemie weiterhin einen guten Draht zu Stammgästen und kümmerte sich um die Familie. Schon bei der Buchvorstellung über das Kult-Lokal im April hatte sie krankheitsbedingt absagen müssen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.