+++ EILMELDUNG +++ A4 Richtung Köln dicht Kleintransporter fährt in Stauende – Toter noch nicht identifiziert

+++ EILMELDUNG +++ A4 Richtung Köln dicht Kleintransporter fährt in Stauende – Toter noch nicht identifiziert

Kölner Gastro-Szene trauertWirt Gianni (†68) ist tot – Gäste nehmen Abschied

Der Wirt des italienischen Restaurants La Piazzetta ist tot – Gianni (vorne rechts) führte das italienische Restaurant in der Schaafenstraße seit 2011.

Der Wirt des italienischen Restaurants La Piazzetta ist tot – Gianni (vorne rechts) führte das italienische Restaurant in der Schaafenstraße seit 2011.

Der beliebte Kölner Wirt Gianni ist gestorben. Er wurde 68 Jahre alt. Viele Stammgäste nehmen am Samstag Abschied.

von Matthias Trzeciak (mt)

Traurige Nachricht aus der Kölner Gastro-Szene.

Der beliebte Wirt Gianni, bekannt aus dem italienischen Restaurant La Piazzetta in der Schaafenstraße 1, ist tot.

Kölner Wirt Gianni ist tot – Restaurant-Betrieb geht weiter

Wie das Restaurant auf EXPRESS.de-Nachfrage bestätigte, starb Gianni, wie ihn alle nur nannten, im Alter von 68 Jahren nach langer Krankheit an Krebs. Er hinterlässt zwei Söhne und eine Tochter.

Gianni starb am 5. September 2023. Unter den Gästen hat sich die Todesnachricht schnell herumgesprochen – die Trauer ist groß.

Am Sonntag (17. September 2023) findet in der Mauritiuskirche am Kirchplatz 9 eine Abschieds- und Trauerfeier statt. Alle Gäste sind herzlich eingeladen.

Sohn Sebastian führt Restaurant La Piazzetta weiter

Derweil geht das Geschäft weiter. Wie EXPRESS.de erfuhr, wird sein Sohn Sebastian das Restaurant weiterführen.

Gegenüber EXPRESS.de trauert Sebastian: „Mein Vater hat sein Leben der Gastronomie gewidmet und mit Leidenschaft sein eigenes Restaurant geführt. Durch jahrelange Hingabe hat er seine Gäste begeistert, die ihm über die Jahre hinweg die Treue gehalten haben.“

„Der Wunsch meines Vaters war es, sich bei all den treuen Gästen zu bedanken, die ihm so viel bedeutet haben. Dies hatte er nach der Übergabe noch geplant, allerdings war dies nicht mehr umzusetzen, da der gesundheitliche Zustand von meinem Vater sich schlagartig verändert hatte.“

Kölner Wirt Gianni – 20 Jahre in der Karstadt-Passage

Gianni hatte bis 2011 über 20 Jahre erfolgreich sein Restaurant im Untergeschoss der damaligen Karstadt-Passage betrieben.

Dann zog es ihn in die Kölner Innenstadt in die Schaafenstraße 1. Vor allem für seine Spezialitäten von Meerestieren, Fleisch und Gerichte mit saisonalen Pilzen war er bekannt.