Rückruf in ganz Deutschland Achtung: Beliebtes Produkt für Babys und Kleinkinder betroffen

Festnahme in Kalk Mann liegt vor Kölner Bäckerei am Boden: Aber er hat angefangen...

IMG_2020dd1008_142228

Bis zum Eintreffen der Polizei konnten die beiden Angegriffenen den Tatverdächtigen festhalten.

Köln – Erneute Gewalt im Kölner Stadtteil Kalk, erneut im Bereich Kalk-Post: Zwei Tage nach einer Messerstecherei in einem Imbiss ist es vor einer nahe gelegenen Bäckerei zu einer Attacke gekommen.

Wie die Kölner Polizei auf EXPRESS-Anfrage am Freitag (9. Oktober) mitteilte, ist am Donnerstag gegen 14.15 Uhr ein 36 Jahre alter Tatverdächtiger in Gewahrsam genommen worden.

Kalk-Post in Köln: Attacke mit Bierflasche vor Bäckerei

Nach Behördenangaben soll er ohne erkennbaren Grund einen 39-Jährigen mit einem Faustschlag angegriffen haben. Ein Zeuge (41), der das Opfer wegzog, wurde danach mit einer Bierflasche vom Aggressor angegriffen. Doch die Flasche verfehlte zum Glück das Ziel. 

IMG_20201008_142228

Mehrere Passanten verfolgten die Festnahme vor der Bäckerei.

Die beiden Angegriffenen konnten den 36-Jährigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festhalten. Die Beamten schrieben eine Strafanzeige wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. (jan)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.