„Unterhaltung mit Haltung“Musical-Welterfolg „Cabaret“ kommt in die Kölner Philharmonie

Das legendäre Broadway-Musical „Cabaret“ ist erstmals außerhalb Hamburgs zum Abschluss des 35. Kölner Sommerfestivals 2024 in der Kölner Philharmonie zu sehen.

von Florentine Kirchhof (FKI)

„Cabaret“ hat eine neue (kurzfristige) Heimat: Köln. Hier wird das Erfolgs-Musical für einige Tage im Sommer 2024 zu sehen sein.

„Willkommen, Bienvenue, Welcome!“ Mit diesen Worten begrüßte der Conférencier des Kit Kat Clubs, wo das Stück zu großen Teilen spielt, erstmals vor fast 60 Jahren seine Gäste. Seitdem reist das Musical um die ganze Welt.  

Auch interessant: „Mode ist immer ein Stück weit politisch“: Schauspielerin Elmira Rafizadeh eröffnet Geschäft in Köln

Alles zum Thema Musicals

Nun ist das berühmte Musical vom 30. Juli bis zum 4. August 2024 auch in der Kölner Philharmonie zu sehen. Zum Abschluss des 35. Kölner Sommerfestivals wird die erfolgreiche Inszenierung des Hamburger St. Pauli Theaters erstmals außerhalb der Hansestadt gezeigt. 

Begrüßt werden die Gäste des Kit Kat Clubs von Tim Fischer (51) als Conferencier und Spitze des Ensembles. EXPRESS.de hat mit dem Chansonnier und Schauspieler gesprochen und gefragt, was die Zuschauerinnen und Zuschauer im Musical erwarten wird (Video oben).