Mitten in Köln 22-Jährige sticht bei Streit mit Messer auf Frau ein – Zeugen müssen eingreifen

Kölner Polizei bei einem Einsatz auf der Berliner Straße in Köln-Mülheim

In Köln-Mülheim ist es am Donnerstag (18. August) zu einem Polizeieinsatz wegen eines Streits unter zwei Frauen gekommen. Das undatierte Foto zeigt einen Einsatz auf der Berliner Straße. Das Bild steht in keinem direkten Zusammenhang mit dem aktuellen Vorfall.

Bei einem Streit in Köln-Mülheim ist eine Frau mit einem Messer verletzt worden.

Bei einem Messerangriff in Köln-Mülheim ist eine 33-jährige Frau am Donnerstagabend (18. August) schwer verletzt worden.

Laut Angaben der Polizei soll sich die Frau mit einer 22-jährigen Bekannten auf der Berliner Straße in Köln-Mülheim gestritten haben.

Köln: Frau bei Messerangriff in Mülheim verletzt

Die 22-Jährige zog dabei ein Messer und verletzte die 33-Jährige schwer. Zeugen gelang es, die beiden Frauen zu trennen.

Alles zum Thema Polizei Köln

Noch vor dem Eintreffen der Polizei soll sich die namentlich bekannte 22-Jährige vom Tatort entfernt haben. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.