Kliniken der Stadt Köln Neuer Chef in Doppelspitze berufen – aber für wie lange?

Das Krankenhaus in Merheim gehört zu den Kliniken der Stadt Köln.

Aus dem Merheimer Krankenhaus, hier aufgenommen im Juli 2021, kommt der neue Geschäftsführer.

Prof. Dr. Axel Goßmann, derzeit Klinischer Direktor der Kliniken der Stadt Köln, wird weiterer Geschäftsführer.

Wie die Kliniken der Stadt Köln mitteilen, will man sich für einen Übergangszeitraum nun mit einer Doppelspitze breiter aufstellen. Aus diesem Grund wurde Prof. Dr. Axel Goßmann jetzt neben Holger Baumann als Co-Geschäftsführer eingesetzt.

Baumann selbst wird die Kliniken am 30. September verlassen. „Ich freue mich sehr, dass Herr Prof. Goßmann bereit ist, die Position in der Geschäftsführung zu übernehmen“, wird Dr. Ralf Unna, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Kliniken Köln, zitiert.

„Er trägt damit gemeinsam mit Herrn Baumann die unternehmerische Verantwortung für die Kliniken Köln. Die Kliniken Köln sind mit dieser Doppelspitze bis zur Regelung der Nachfolge von Herrn Baumann exzellent aufgestellt.“

Köln: Kliniken mit Doppel-Spitze

Aber wie lange wird diese Doppel-Spitze halten? „Den Kliniken Köln bin ich sehr verbunden und bin überzeugt von der Zukunftsfähigkeit der städtischen Krankenhäuser. Daher habe ich mich bereit erklärt, vorübergehend die Position als Geschäftsführer zu übernehmen; ich möchte mich auch in dieser zusätzlichen Funktion in die notwendigen weitreichenden Veränderungen einbringen“, kündigt Goßmann die Interims-Lösung selbst an.

DR. Axel Goßmann III/ 1.11- Radiologische Klinik

Prof. Dr. Axel Goßmann wird neuer Co-Geschäftsführer der Kliniken der Stadt Köln.

Der bisherige alleinige Geschäftsführer Holger Baumann begrüßt indes die Entscheidung. „Seit meinem Amtsantritt bei den Kliniken Köln arbeite ich hervorragend in verschiedenen Aufgabenstellungen mit Herrn Prof. Goßmann zusammen. Wir sind daher ein eingespieltes Team und es ist ein gutes Signal für die Kliniken Köln, dass er diese neue Funktion interimistisch übernimmt“, unterstreicht der Geschäftsführer.

Der neue Co-Geschäftsführer bringt viel medizinische Erfahrung mit: Goßmann kam 2008 als Chefarzt der Klinik für Radiologie nach Köln. Seit Mai 2013 trägt er als Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Köln-Merheim Verantwortung.

Die Universität Witten/Herdecke hat Axel Goßmann im September 2014 auf den Lehrstuhl für Diagnostische und Interventionelle Radiologie berufen. Seit April 2022 übernahm er zudem die Aufgabe als Klinischer Direktor. (bas)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.