Jana Ina Zarrella Ihre Popularität nutzt sie jetzt für notleidende Kinder im Rheinland

Reiner Calmund mit Jana Ina beim Verein „Mutige Kinder“.

Ehrenschirmherr Reiner Calmund begrüßte Jana Ina am Sonntag (23. Oktober 2022) neu im Verein „Mutige Kinder“.

Beim Herbstfest des Vereins „Mutige Kinder“ wurde Jana Ina Zarrella als neue Schirmherrin vorgestellt. Die Moderatorin möchte helfen, dass Kindern eine bessere Zukunft geboten wird.

Sie hat ein großes Herz für Kinder. Und deshalb engagiert sich Jana Ina Zarrella (45) nun besonders in der Region. Am Sonntag (23. Oktober 2022) wurde die Moderatorin als neue Schirmherrin des Vereins „Mutige Kinder“ vorgestellt.

Im Rahmen des jährlichen Herbstfestes erinnerten die Verantwortlichen im Dorint-Hotel an der Messe an die zahlreichen Herausforderungen vor der Haustür. Vorstand Gabriele Pannicke (57) hatte traurige Zahlen mitgebracht. „Jedes fünfte Kind in der Region ist von Kinderarmut betroffen. 145 Kinder starben im vergangenen Jahr in Deutschland durch Gewalt, 78 Prozent davon waren unter sechs Jahren.“

Jana Ina Zarrella will sich in Einrichtungen in der Region engagieren

„Mutige Kinder“ kümmert sich durch zahlreiche Aktivitäten, damit den Kindern aus schwierigen Verhältnissen geholfen wird. 600 Kinder aus sozialen Brennpunkten erhalten täglich ein warmes Mittagessen und werden bei den Hausaufgaben unterstützt. Gemeinsam werden Feriencamps veranstaltet, zudem gab es ein Flüchtlings-Fußball-Camp.

Alles zum Thema Jana Ina Zarrella

„Durch die Inflation und Energiekrise rutschen immer mehr Familien unter das Existenzminimum. Viele Eltern sind mit der Situation überfordert. Leidtragende sind oft die Kinder. Deshalb ist es unsere Aufgabe, diese stark und mutig zu machen, ihnen Hoffnung und Bildung zu geben“, sagt Pannicke.

Viele prominente Botschafterinnen und Botschafter wie Wolfgang Bosbach (70), Shary Reeves (53), Niko Nikolaidis (32) oder Sam Eisenstein (49) helfen dabei. Mit Jana Ina soll der Verein nun noch einmal größere Aufmerksamkeit bekommen. „Ich mache das mit sehr viel Stolz, das ist eine Herzensangelegenheit für mich“, sagte sie zu EXPRESS.de.

Gruppenbild von „Mutige Kinder“ in Köln.

Der Vorstand, die Schirmherren und Botschafter von „Mutige Kinder“ beim Herbstfest in Deutz.

Die zweifache Mutter unterstützte den Verein bisher im Hintergrund, richtete auch schon dreimal einen Flohmarkt aus, um Erlöse zu sammeln. „Ich möchte aktiv sein, will auch Einrichtungen in Köln besuchen“, sagt sie. „Durch die Arbeit wurde mir erst richtig bewusst, wie viel Armut es in und um Köln gibt.“

Reiner Calmund: „Jana Ina ist für uns ein Glücksfall“

Ehrenschirmherr Reiner Calmund (73) freut sich auf die neue Mitstreiterin. „Jana Ina ist nicht nur der Friedensengel in unserer Jury bei ‚Grill den Henssler‘. Sie passt wie die Faust aufs Auge für diesen Verein. Wir müssen Idealisten finden, die bereit sind, denen zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen. Dazu nutzen wir eiskalt ihre Popularität. So ehrlich müssen wir sein. Sie ist ein Glücksfall für uns.“

Die Frau von Schlagerstar Giovanni Zarrella (44) möchte ihre große Reichweite in den sozialen Netzwerken für die gute Sache nutzen. „Wenn jeder nur ein bisschen helfen würde, dann hätten unsere Kinder eine bessere Zukunft“, sagt sie. Beim Herbstfest am Sonntag, bei dem unter anderem die Lucky Kids und Sänger Eli auftraten, kam mit 200.000 Euro erneut eine stolze Spendensumme zusammen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.