Opfer noch jugendlich Düsseldorferin in Köln vergewaltigt – Polizei sucht nach diesem Mann 

„Macht mir schon Angst“ Rhein-Energie mit saftiger Preiserhöhung: So reagieren die Menschen in Köln

Euroscheine liegen auf einer Heizung in einer Wohnung.

Die Rhein-Energie hat für den Oktober 2022 eine Steigerung der Gaspreise angekündigt. Das Symbolfoto wurde im Jahr 2017 aufgenommen.

Die Rhein-Energie erhöht ab Oktober die Preise für das Gas – und das gewaltig. So reagieren die EXPRESS.de-Leser und Leserinnen auf die Hiobsbotschaft.

Diese Nachricht am Montag (1. August 2022) ist ein Schock für viele Kölnerinnen und Kölner: Die Rhein-Energie schraubt drastisch an den Preise – ab dem 1. Oktober steigt er um knapp 133 Prozent.

Das Erdgas kostet dann nicht mehr 7,87 Cent pro Kilowattstunde, sondern 18,30 Cent. Die Diskussion um die deutliche Preiserhöhung ist entbrannt und viele Menschen aus Köln haben ihrem Ärger Luft gemacht.

Gaspreis-Schock: Kölnerinnen und Kölner reagieren

Facebook-Nutzerin Sany hat, nachdem EXPRESS.de von der Preiserhöhung berichtet hatte, schon mal eine Rechnung aufgestellt: „Bei einer 3-Zimmer-Wohnung, die ca. 12.000 Kilowattstunden für das Heizen verbraucht, sind das 1288 Euro mehr im Jahr, über 100 Euro pro Monat.“ Sie fragt sich: „Wer soll das alles noch zahlen?“

Auch Nutzer Marcel merkt an: „Ich frage mich, wie der Bürger oder die Bürgerin das alles noch tragen soll?“ Die in die Höhe schießenden Gaskosten lassen die Gemüter der Kölnerinnen und Kölner merklich hochkochen. Nutzer Kess von Bob drückt es etwas direkter aus: „Die haben doch langsam alle den Knall nicht gehört.“

Doch nicht nur die Erhöhung der Gaspreise treibt die Menschen um, eine Nutzerin schreibt sorgenvoll: „Wenn die Politik hier nicht bald Lösungen präsentiert, ist bald nicht mehr viel mit Solidarität oder Ruhe in der Bevölkerung. Ich sehe beachtliche Risiken für soziale Unruhen, das macht mir schon ein wenig Angst.“

Neben vielen Lebensmitteln wird also auch das Gas ab Oktober deutlich teurer – viele Menschen blicken mit Sorgen in eine ungewisse finanzielle Zukunft.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.