An Baum ausgesetzt Drama um Neugeborenes in Köln: Mutter (34) muss sich verantworten

tier0_2018_10_02_MDS-EXP-2018-10-02-71-138434544

Das Porzer Findelkind kurz nach seiner Rettung: Onur C., der das Neugeborene gerade noch rechtzeitig entdeckte, hatte es in seine warme Jacke eingepackt. 

Köln  – Sie setzte ihr Neugeborenes aus ... Wie verzweifelt muss diese Mutter gewesen sein? Gut zweieinhalb Jahre nach der Tat in Köln-Porz wurde nun Anklage gegen die inzwischen 34-jährige Frau erhoben. Die Kölner Staatsanwaltschaft wirft ihr versuchten Totschlag vor. 

  • Neugeborenes in Köln-Porz ausgesetzt
  • Köln: Anklage gegen Mutter erhoben
  • Barkeeper rettete Kölner Findelkind das Leben

Neugeborenes in Köln-Porz ausgesetzt: Anklage wegen versuchten Totschlags

Es war der 29. September 2018, als die Kölnerin morgens ihr Kind zur Welt brachte. Im Badezimmer, ohne Hilfe, ganz allein. 

Laut Anklage wickelte sie ihren neugeborenen Sohn in ein Tuch, packte das Bündel in einen Rucksack und verließ die Wohnung. Es war Herbst und draußen war es kalt. Ungeachtet dessen soll sie gegen 11 Uhr den eingewickelten Säugling an einen Baum gelegt und ihn seinem Schicksal überlassen haben. 

Köln-Porz: Findelkind überlebt dank Barkeeper Onur C.

Die Ankläger sind überzeugt, dass die Frau ihr Neugeborenes töten wollte. Doch der kleine Junge überlebte – dank Onur C. (damals 22). Der Barkeeper ging mit seinem Hund spazieren, als er gegen 13 Uhr im Bereich des Verbindungsweges zwischen Kopenhagener und Genter Straße Babyschreie hörte und sein Vierbeiner anschlug. Kurz darauf entdeckte er das Bündel. Onur C. reagierte sofortund rettete dem Kleinen so das Leben. 

Das Neugeborene war bereits unterkühlt und kam direkt ins Krankenhaus. Dort erholte sich das Findelkind und bekam wenig später von den Krankenschwestern den Namen „Sam Noah“. Ganz Köln nahm damals Anteil an dem Schicksal des Kindes. 

Sechs Tage nach dem Fund des Säuglings stellte sich die Mutter auf einer Kölner Polizeiwache. Jetzt muss sie sich für die Tat verantworten. Wann der Prozess beginnt, steht aber noch nicht fest.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.