Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Einfach mal durchkneten lassen Die besten Hilfsmittel für eine perfekte Massage

Köln – Nach einem wirklich stressigen Tag ist es manchmal die einzige Möglichkeit abzuschalten – eine wohltuende Massage. Und dabei muss man gar nicht zwingend von einem Profi in der Praxis durchgeknetet werden. Mit dem richtigen Tool können Sie sich auch selbst eine wohlverdiente Auszeit gönnen  – ganz gleich, ob im Büro, unter der Dusche oder sogar im Auto.

Naipo Schulter-Massagegerät

Sie leiden regelmäßig unter Schmerzen im Nacken, Rücken oder in den Beinen? Die rotierenden Massageköpfe entspannen die Muskulatur und mindern den Schmerz.

Preis: ca. 50 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Kopfmassagestab

Dass ein so simples Gerät in kürzester Zeit so viel Wohlbefinden auslösen kann! Eine Kopfmassage ist einfach eine tolle Sache. Wer dafür nicht jedes Mal gleich einen Termin beim Friseur machen will, greift daheim zum Kopfmassagestab  – oder beauftragt im Idealfall den Partner mit der Massage.

Preis: ca. 13 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Shiastu-Massagekissen

Zugegeben, ein Geheimtipp ist dieses Massagekissen nicht. Eigentlich sollte jeder eins im Haus haben, der schon mal mit Verspannungen und Schmerzen zu kämpfen hat. Das Kissen kommt mit Wärmefunktion und vier rotierenden Massageköpfen daher und kann für Nacken, Rücken, Beine und Schultern eingesetzt werden.

Preis: ca. 30 Euro

Hier bei Otto erhältlich 

Massagesessel

Kein Massageöl, kein Kabelsalat, Sie wollen nach der Arbeit einfach nur in einen gemütlichen Sessel fallen und entspannen. Das geht natürlich auch, Sie müssen nur entsprechend tiefer in die Tasche greifen. Luftdruckmassage an den Waden, Wärmetherapie im Lendenbereich,  Timerfunktion mit Abschaltautomatik – so ein vollautomatischer Massagesessel nimmt ihnen die ganze Arbeit ab.

Preis: ca. 1500 Euro

Hier bei Otto erhältlich

Fußmassage-Gerät

Kennen Sie das auch? Man war den ganzen Tag auf den Beinen, ist von Termin zu Termin gesprintet – irgendwann brauchen die Füße dann einfach mal eine Entspannungspause. Die 18 knetenden Massageköpfe und die Wärmefunktion dieses Geräts sind eine Wohltat für geschundene Treter.

Preis: ca. 60 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Softigelball mit Licht, 4 Stück

Wer kennt ihn nicht, den Igelball. Eine stachelige Allzweckwaffe, die zur Reflexzonenmassage, zur Förderung der Durchblutung oder zu Greifübungen eingesetzt werden kann. 

Preis: ca. 10 Euro

Hier bei Otto erhältlich

Autositz-Massagegerät

Für Menschen mit Rückenschmerzen kann eine lange Autofahrt manchmal zur echten Qual werden. Vor allem wenn regelmäßig lange Strecken, etwa zur Arbeit und zurück, zurückgelegt werden müssen. Hier ist ein Massage-Sitz mit Wärmefunktion eine lohnende Investition. Dieser hier verfügt über neun Knoten, die einen sanften Druck auf Nacken, Schulter, Rücken, Taille, Hüfte und Oberschenkel ausüben.

Preis: ca. 60 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

FReatech Kopfhaut-Massagegerät

Das Thema Kopfmassage hatten wir ja schon, hier nochmal eine Massagebürste, die man gleich unter der Dusche beim Haarewaschen verwenden kann. Die Kopfhaut wird schön durchblutet und nebenbei auch noch shampooniert.

Preis: ca. 10 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Regendusche mit 2 Massagedüsen

Und wer ausgiebige, heiße Duschen liebt, der braucht vermutlich auch eine Duschsäule mit zwei zusätzlichen Massagedüsen, die auch einzeln genutzt werden können.

Preis: ca. 100 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Fußbad mit Massagefunktion

Gerade im Sommer wollen wir gepflegte, saubere und vor allem vorzeigbare Füße haben. Hier bekommen schmerzende, geschundene Füße die Wohlfühlbehandlung, die sie verdienen.

Preis: ca. 30 Euro

Hier bei Otto erhältlich

Ice Roller

Frauen nutzen einen Ice Roller gerne zum Glätten kleinen Fältchen. Frisch aus dem Eisfach geholt kühlt er aber auch Insektenstiche oder Prellungen.

Preis: ca. 7 Euro

Hier bei Amazon erhältlich 

Doppelkopf Handmassagegerät

Sich selbst zu massieren, ist leider gar nicht so einfach. Zumal man einige Körperstellen kaum mit beiden Händen erreichen kann. Entspannen und gleichzeitig mit den Händen Druck ausüben – auch das ist gar nicht so einfach. Hier hilft ein Handmassagegerät, bei dem sich die Geschwindigkeit stufenweise einstellen lässt.

Preis: ca. 30 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Behandlungsliege mit Transportkoffer

Wer regelmäßig eine Massage mit vollem Komfort genießen will, braucht auch eine richtige Behandlungsliege. Dieses Modell ist mit einem weichen öl- und wasserdichten Bezug ausgestattet. Besonders praktisch: Nach dem Knet-Prozess kann die Liege wieder zusammengeklappt und in der praktischen Transporttasche weggestellt werden.

Preis: ca. 130 Euro

Hier bei Amazon erhältlich

Profi-Muskelroller mit 9 Rollen

Dieser „Zauberstab“ ist besonders bei Sportlern beliebt. Der Muskelroller vertreibt nämlich Muskelkater, Krämpfe und Faszien-Schmerzen. Nach einer langen Laufeinheit eine echte Wohltat.

Preis: ca. 18 Euro

Hier bei Amazon erhältlich 

Unsere „Bestenlisten“ basieren auf Tests, Erfahrungen und Meinungen unserer Redaktion. Sie sind frei von der Einflussnahme durch Anzeigenkunden oder Affiliate-Partner.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.