Merkwürdig... Warum hat Präsident Trump die Zahl 45 auf seinem Hemd-Ärmel?

trump rot 45

Auf dem Hemd von Donald Trump ist die Zahl 45 zu erkennen.

Washington – Durch Zufall rückte ein ziemlich merkwürdiges Detail an der Kleidung des US-Präsidenten Donald Trump in den Fokus.

US-Präsident Donald Trump hatte am Mittwoch Überlebende des Florida-Attentats ins Weiße Haus nach Washington eingeladen (hier mehr lesen), um seiner Trauer und sein Mitgefühl auszudrücken. Dass er sich für das Gespräch allerdings Spickzettel in der Hand hielt, sorgte in den USA für Irritationen und Kopfschütteln.

Fotografen zoomten mit ihren Kameras bei dieser Gelegenheit ungewöhnlich nah an Trumps Hände, um die Zettel einzufangen.

trump trauer

Präsident Donald Trump senkt den Kopf während des Eröffnungsgebets beim Treffen mit Schülern, Angehörigen und Lehrern nach dem Schulmassaker in Florida vom vergangenen Mittwoch.

Zahl 45 auf Donald Trumps Hemd aufgenäht

Dadurch wurden aber nicht nur die Zettel, sondern auch ein anderes Detail sichtbar – das nicht weniger Fragezeichen aufwirft. Auf seinem linken Hemd-Ärmel ist ganz deutlich die Zahl 45 zu erkennen.

Was hat es damit auf sich? Will uns der Präsident etwas mitteilen? Oder handelt es sich gar um irgendeine geheime Symbolik?

Lesen Sie hier: Das sagt Donald Trump zur Lage der USA

Zahlen wurden in der Geschichte schon oft tiefere Bedeutungen zugemessen. Die Zahl 6 hat etwa in vielen Religionen eine besondere Stellung. Am sechsten Tag wird laut biblischer Schöpfungsgeschichte der Mensch als sexuelles Wesen geschaffen. In der Offenbarung des Johannes wird mit der 666 das absolut Bösen beschrieben.

Zahl 23 Einfalltor für Verschwörungstheorien

Auch die 23 ist ein spezieller Fall der Zahlenmystik. Sie wird eng mit den Illuminaten verbunden, einem sagenumwobenen Geheimbund. In der Folge entwickelte sich die 23 zu einem willkommenen Einfalltor für alle möglichen Verschwörungstheorien.

Ist Donald Trump etwa Mitglied eines Geheimbundes? Allerdings kursieren über die 45 keine wilden Gerüchte ...

Verschwörungstheoretiker werden enttäuscht – die Antwort ist banal

Verschwörungstheoretiker, die jetzt schon Blut geleckt haben, werden jedoch enttäuscht. Die Erklärung für die 45 ist nämlich ziemlich banal: Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Und nicht erst nach dem ersten Amtsjahr wissen wir, der Mann mit der unwiderstehlichen Föhnfrisur ist nicht gerade ein Kind von Bescheidenheit.

Den Stolz für seine Person und seine Erfolge trägt er wie kein Zweiter vor sich her. Im Webshop seiner Kampagnenseite werden mehrere Artikel mit der aufgenähten 45 angeboten, darunter auch Hoodies und Baseball-Caps.

Alles zum Thema USA
  • „Die zwei Millionen sind da“ FC-Personalien: Baumgart plant fest mit Kilian – zwei Abgänge stehen fest
  • Trendsport wächst rasant Pickleball-Welle schwappt nach Köln: Was steckt dahinter?
  • Verbotene Liebe Justizbeamtin verhilft Mörder zur Freiheit und bezahlt mit dem Leben
  • Bei Bauarbeiten verschandelt Kult-Stadion wird für WM komplett umgekrempelt
  • Neuer Fund nach Schweineherz-Transplantation Ist ein Virus Schuld am Tod des Patienten?
  • Horror-Unfall bei US-„Supertalent“ Zaubertrick endet im Rollstuhl – prominente Verlobte äußert sich
  • „Wir hörten sie schreien“ Frau macht grauenhafte Entdeckung in ausgetrocknetem See
  • „Der weiße Blitz“ Leichtathletik-Sensation Matthew Boling wandelt auf den Spuren des großen Carl Lewis
  • Donald Trump Nach Twitter-Übernahme von Elon Musk: So reagiert der Ex-US-Präsident
  • Vitali Klitschko platzt der Kragen Gerhard Schröder muss jetzt harte Konsequenzen fürchten

(jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.