Kein Autokino Erste Kölner Band spielt am Fühlinger See wieder vor Publikum

fÜHLINGER sEE

Ein Abschnitt am Fühlinger See, aufgenommen vor der Corona-Krise.

Köln – Die Kölner Künstler scharren mit den Hufen: Doch leider geht es vorerst nur mit den brillanten Konzerten wie im Autokino. Denkste! Denn erstmals seit Beginn der Pandemie darf jetzt eine Kölner Band vor Publikum spielen. Wie bitte?

Köln: Eldorado spielen am Fühlinger See

„Wir rasten völlig aus“, freuen sich die Musiker von Eldorado. „Heute kam die sensationelle Nachricht, dass wir am 17. Mai bei unserem Livestream-Konzert ein kleines Live-Publikum empfangen.“

Eldorado

Eldorado haben die Genehmigung für ein Konzert mit Publikum bekommen.

Alles zum Thema Corona
  • Corona-Welle schon im Sommer?  Pandemie-Experte warnt: „Nicht die Augen verschließen“
  • Kölns letztes Glitzer-Event Findet beliebter Ball endlich wieder statt? Entscheidung ist gefallen
  • „Absolut unerlässlich“ Kölner Zoo erhöht die Preise deutlich – das zahlen Besucher jetzt
  • Affenpocken Woran Sie die Krankheit erkennen, wie Sie sich schützen
  • Corona-Chaos Apotheker Simon Krivec (34) aus NRW packt aus: „Das glaubt mir keiner“
  • Affenpocken-Virus Erster Verdachtsfall in Köln – Mann muss in Klinik, Stadt Köln nennt weitere Details
  • Corona-Pandemie Lauterbach stoppt Nackt-Werbespots – „könnten sich getriggert fühlen“
  • Pandemie-Pakt „Stetig zunehmende Bedrohung“ – was Lauterbach und die G7-Staaten jetzt planen
  • Millionen Pflegekräfte profitieren „Unermüdlicher Einsatz“: Bundestag beschließt saftigen Corona-Bonus
  • Droht neue Pandemie? Pocken breiten sich plötzlich aus – weitere Fälle in Europa und den USA

Ab 19.30 Uhr soll es dann am Fühlinger See unter anderem den Sessions-Hit „Thekenmädchen“ auf die Ohren geben.

Hier lesen Sie mehr: Mehr Pannen in Kölner Autokinos

Für Sänger Manuel Sauer steht fest. „Natürlich werden wir die Sicherheitsmaßnahmen und Abstandsregeln peinlich genau einhalten. Aber wir finden, das ist ein schönes Zeichen für die Fans und für alle Kölner.“

Köln: 30 Konzertbesucher bei Eldorado am Fühlinger See zugelassen

Auf der Seite von Radio Köln werden dafür Tickets verlost. Viel Publikum wird jedoch nicht an den Fühlinger See pilgern: Maximal 30 Personen dürfen dem Konzert beiwohnen. Dennoch: Ein kleiner Streif am Horizont ist dieses Konzert schon.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.