Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Irre Panne an der A4: Nagelneues Verkehrsschild: Bergdorf statt Bergheim

Foto:

Privat

Rhein-Erft -

„Das darf nicht wahr sein, oder ?!“ Mit dieser anklagenden Frage und einem Foto von einem nagelneuen Verkehrsschild sorgte „Radio Erft“ auf Facebook bei Tausenden Lesern für eine Welle des Kicherns und der Skepsis.

Kann es wirklich sein, dass nach jahrelangem Ausbau der A4 und einer Investition von knapp 200 Millionen Euro die Verantwortlichen nicht wissen, dass es Bergheim heißen muss – und nicht Bergdorf?

„Auch unsere Telefone standen nicht still“, so ein Sprecher von Straßen.NRW. „Viele Bürger und Politiker bangten um ihr geliebtes Heim. Aber wo gearbeitet wird, da passieren Fehler...“

Schuld soll eine auswärtige Schilderfirma haben, die Bergheim leider nicht kenne, heißt es. Wahrscheinlich sei der Beschrifter durch Sindorf und Elsdorf abgelenkt gewesen.

Folge: Ein provisorischer Aufkleber verdeckt jetzt das Wort Bergdorf. Bald soll dann ein neues Schild mit Bergheim aufgestellt werden. Peinlich, peinlich...