+++ EILMELDUNG +++ Diagnose da Abwehr-Alarm vor Achtelfinale: Nach Tah-Sperre droht auch Rüdiger-Ausfall

+++ EILMELDUNG +++ Diagnose da Abwehr-Alarm vor Achtelfinale: Nach Tah-Sperre droht auch Rüdiger-Ausfall

Corona-Schock vor Handball-WMFrust pur! Thomalla-Freund positiv getestet

Neuer Inhalt (2)

Silvio Heinevetter, hier gemeinsam mit Freundin Simone Thomalla beim Stadion-Besuch bei Union Berlin im Dezember 2019, hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Melsungen – Hiobsbotschaft vor den Weihnachtstagen! Handball-Bundesligist MT Melsungen hat vor Anbruch der besinnlichen Zeit mit einem massiven Corona-Rundumschlag zu kämpfen.

Nachdem sich bereits im November Kapitän Finn Lemke (28) infiziert hatte, wurden nun auch Silvio Heinevetter (36), Timo Kastening (25) und Yves Kunkel (26) positiv auf das Coronavirus getestet.

Silvio Heinevetter zeigt Corona-Frust auf Instagram

Wie ärgerlich eine Corona-Infektion zu diesem Zeitpunkt ist, weiß auch Silvio Heinevetter, der sich genauso wie seine gesamte Mannschaft nun erneut in Quarantäne begeben muss, nachdem das Mitte November infolge der Lemke-Infektion schon einmal passiert war.

Alles zum Thema Corona

Kopfschüttelnd, mit einem dicken Sweatshirt bekleidet, gießt sich der Freund von Simone Thomalla (55) ein Eggnog (meist alkoholisches Getränk mit Ei und Milch) in ein essbares Trinkgefäß ein, das im nächsten Atemzug gleich mit im Mundes des National-Keepers verschwindet.

MT Melsungen sagt Stuttgart-Spiel ab

Das für Dienstagabend angesetzte Spiel gegen den TVB Stuttgart ist dementsprechend abgesagt. Auch das Heimspiel der Füchse Berlin gegen Frisch Auf Göppingen muss kurzfristig verschoben werden. Die Göppinger müssen sich in eine zehntägige Quarantäne begeben, weil sie am Sonntag gegen Melsungen gespielt hatten.

Neuer Inhalt (2)

HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann sieht in den Terminänderungen der Melsunger ein hartes Stück Arbeit. 

„Würde Melsungen auch noch international spielen, wäre das kaum noch nachholbar“, sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann (56). „Jetzt können wir an den Terminen vielleicht noch was machen. Aber das ist eine Riesen-Herausforderung.“

MT Melsungen versinkt in Corona-Chaos

Wegen der zweiwöchigen Team-Quarantäne im November mussten bereits einige Spiele der Nordhessen verlegt werden. Schon jetzt ist die MT im Vergleich zu einigen anderen Bundesligisten mit bis zu vier Spielen im Rückstand. Ob auch das Spiel am zweiten Weihnachtstag bei den Eulen Ludwigshafen ausfällt, steht noch nicht fest.

„Wir denken jetzt überhaupt nicht daran, wie es für uns in der Liga weitergeht, sondern das Wichtigste ist, dass sich die betroffenen Spieler in Ruhe und vollständig erholen“, sagte MT-Vorstand Axel Geerken (48).

Verpassen fünf Spieler den Start der WM-Vorbereitung?

Die positiven Tests von Heinevetter und Kastening dürften sich auch auf die deutsche Nationalmannschaft auswirken, die am 3. Januar ihre Vorbereitung auf die WM in Ägypten (13. bis 31. Januar) startet.

Je nachdem, welche Isolationszeit vom örtlichen Gesundheitsamt festgelegt wird, könnten sämtliche deutsche MT-Nationalspieler, zu denen neben Heinevetter und Kastening auch Kai Häfner, Tobias Reichmann und Julius Kühn gehören, den Start der Vorbereitung von Bundestrainer Alfred Gislason (61) verpassen. (dpa/cw)