In Rekordzeit in die Geschichtsbücher Draisaitl bricht nächste deutsche NHL-Bestmarke

Neuer Inhalt (2)

Leon Draisaitl, hier beim Spiel gegen die Ottawa Senators Anfang April, hat mit seinen Scorerpunkten gegen die Winnipeg Jets Marco Sturm als besten deutschen Scorer der NHL-Geschichte abgelöst.

Edmonton – Leon Draisaitl (25) hat in Rekordzeit Marco Sturm (42) als erfolgreichsten deutschen Scorer in der nordamerikanischen Profiliga NHL abgelöst. 

  • Leon Draisaitl ist erfolgreichster deutscher Scorer der NHL-Geschichte
  • Kölner Eishockey-Star bricht Rekord von Marco Sturm
  • NHL: Deutsche Eishockey-Stars erfolgreich

Der Kölner steuerte zum 6:1 seiner Edmonton Oilers gegen die Winnipeg Jets in der Nacht auf Dienstag (27. April) ein Tor und einen Assist zum Sieg bei. Draisaitl bereitete den ersten Treffer vor und traf selbst zum 4:0.

Leon Draisaitl bricht deutsche NHL-Rekorde von Marco Sturm

Draisaitl, im vergangenen Jahr zu Deutschlands Sportler des Jahres gekürt, benötigte für seine nunmehr 488 Scorerpunkte in der Hauptrunde knapp sieben Jahre. Sturm, der wie der Oilers-Star auch für die Kölner Haie auflief, war in 14 Spielzeiten auf 487 Zähler gekommen. Draisaitl verbesserte zudem die Marke inklusive Play-offs um einen auf 510 Scorerpunkte.

„Es ist eine große Ehre“, sagte Draisaitl nach der Partie: „Es gibt einige herausragende deutsche Eishockeyspieler. Ich bin sehr stolz, die Führung in dieser Liste übernommen zu haben.“

Edmonton Oilers siegen dank Top-Duo Leon Draisaitl und Connor McDavid

Beim Erfolg der Oilers verbuchte auch Dominik Kahun (25) eine Vorlage. Der deutsche Nationalspieler bereitete das 3:0 von Connor McDavid (24) vor, der mit drei Treffern und einem Assist erneut der spielentscheidende Akteur war.

Der Kanadier hatte lobende Worte für seinen deutschen Sturmpartner: „Sich bewusst zu machen, dass er in dem jungen Alter schon der beste deutsche Scorer in dieser Liga ist, ist etwas ziemlich Besonderes“.

McDavid selbst führt die Liste der besten Scorer in der laufenden Saison mit 81 Punkten vor dem letztjährigen MVP Draisaitl (66 Punkte) an. In der vergangenen Saison war Draisaitl mit 110 Punkten als erster deutscher Scorer-König der Liga. (sid, dpa, bl)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.