Schock-Video aus Florida NFL-Guard Wyatt Teller trainiert mit totem Alligator

Wyatt Teller bei einem Spiel der Cleveland Browns

Wyatt Teller ist Guard bei den Cleveland Browns, wie hier 2019 bei einem Spiel gegen die Arizona Cardinals.

Florida – Statt Hantelstange entschied sich NFL-Guard Wyatt Teller (26) kürzlich lieber für ein tierisches Trainingsgewicht. Mit Muskelshirt und in kurzer Hose posierte der Spieler der Cleveland Browns jetzt stolz auf Instagram in den Sümpfen Floridas – zunächst nichts ungewöhnliches, hätte Teller nicht einen knapp drei Meter langen toten Alligator auf den Schultern liegen.

  • NFL-Spieler posiert mit totem Alligator
  • Jagd außerhalb der Saison in Florida verboten
  • Wyatt Teller von Tierschützern scharf kritisiert 

Für seine fragwürdige Trainingsmethode kassierte der Offensivspieler jetzt einen Shitstorm.

NFL-Guard Wyatt Teller geht in Florida auf Alligator-Jagd

Kein Wunder, außerhalb der Jagdsaison (Mitte August bis November) stehen die Tiere unter Schutz. Die Population der Tiere liegt in Florida bei einer Million.

Cleveland Browns-Guard Wyatt Teller trägt einen toten Alligator durch Floridas Sumpflandschaft

Glücklich grinsend trägt Cleveland Browns-Guard Wyatt Teller den blutverschmierten toten Alligator durch die Sumpflandschaft von Florida.

Teller störte das scheinbar nicht – immerhin ist sein Kollege, Miami-Dolphins-Verteidiger Zach Sieler (25), Jagdausstatter und lud Teller amerikanischen Medien zu Folge zum Jagd-Ausflug ein.

Florida: NFL-Guard Wyatt Teller trägt toten Alligator

Ein Video seiner Jagd-Freundin, der ehemaligen Profi-Basketballerin Hannah Cook, zeigt, wie Teller den leblosen Körper nach Erlegen durch die Sumpflandschaft trägt.

Das Maul mit einem Klebestreifen fixiert, baumelt der rund 90 Kilogramm schwere Alligator Teller über den Schultern. Cook markierte Tellers Verlobte und schrieb zu dem Beitrag: „Ich wünschte, du wärst dabei. Aber keine Sorge, Wyatt bringt ein Souvenir mit.”

Wyatt Teller für Alligator-Jagd in Florida scharf kritisiert

Tierschützer waren alarmiert von den Aufnahmen und kommentierten:

  • „Das ist ekelhaft! So grausam! Das arme Tier hat es nicht verdient für einen Typen zu sterben, der nur ein bisschen Spaß haben wollte. Könnte irgendjemand was unternehmen?“
  • „Soll das Tragen eines toten Tieres eigentlich irgendwen beeindrucken?“

Mittlerweile ist das Video auf Hannahs Seite nicht mehr zu finden, dafür aber auf der Instagram-Seite von Tellers Verlobter Carly Whiting.

Sie veröffentlichte die Jagd-Fotos mit den Worten: „Ist das also mein Hochzeits-Geschenk?”

NFL-Guard Wyatt Teller von Fans für Alligator-Jagd gefeiert

Hier sind die Teller-Fans begeistert von der blutigen Slideshow. Ein Nutzer schreibt: „Was ein Bild, was ein Moment. Ich wünschte, ich könnte das für euch kochen.” Ein anderer sagt: „Ich sehe ihn hoffentlich diese Saison Alligator-Stollen tragen.”

Für den 26-Jährigen könnte seine besondere Trophäe jetzt allerdings rechtliche Konsequenzen haben. Für die Alligatoren-Jagd ist eine besondere Erlaubnis nötig. (sj)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.