Die Siegesfeier im Video Völlig betrunkener Brady wirft Trophäe von Boot zu Boot

Neuer Inhalt (2)

Die Tampa Bay Buccaneers um Superstar Tom Brady (Mitte) feiern bei einer Bootsparade den Gewinn des Super Bowls.

Tampa – Die legendäre Vince Lombardi Trophy zu gewinnen ist die eine Sache. Damit hat Quarterback-Legende Tom Brady (43) reichlich Erfahrung. Die Super-Bowl-Trophäe nach dem Gewinn allerdings nicht zu verlieren ist die nächste Sache. Das wäre Brady nun am Mittwoch (10. Februar) fast passiert…

  • Tom Brady feiert feuchtfröhlich den Superbowl-Gewinn
  • Bei der Bootsparty in Tampa warf er die Vince Lombardi Trophy über den Hillsborough River zu Mitspieler Rob Gronkowski
  • Am Sonntag gewannen die Tampa Bay Buccaneers mit 31:9 gegen die Kansas City Chiefs

Tom Brady feiert mit viel Alkohol

Drei Tage nach dem Super-Bowl-Triumph brachte Brady aber auch seinen wichtigsten Pass souverän an den Mann. Bei der Siegesparade der Tampa Bay Buccaneers warf der siebenmalige Champion die 3,5 Kilogramm schwere und 55 Zentimeter hohe Vince Lombardi Trophy am Mittwoch spektakulär zu seinem Kumpel und Mitspieler Rob Gronkowski (31) – über sechs Meter von Boot zu Boot.

Zurück an Land war Brady dann sichtlich betrunken. In einem 13-sekündigen Videoclip torkelt er gestützt von Bord. Dabei strahlt er freudig über beide Ohren.

Später teilt er das Video sogar selbst auf Twitter und kommentiert in einer Seelenruhe: „Hier gibt’s nichts zu sehen…nur einen kleinen Avocado-Tequila.“ Mit absichtlichen Rechtschreibfehlern, bei sieben gewonnenen Superbowls kann er auch mal einen Alkoholexzess mit Humor nehmen.

Der Show-Wurf der Trophy auf dem Hillsborough River wurde am Ufer von Tausenden Fans bejubelt, die Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand halten mussten.

Während des Heim-Super-Bowls hatte Brady, der beste Quarterback der NFL-Geschichte, „Gronk“ noch normal „gefüttert“: Der Tight End fing beim 31:9 gegen die Kansas City Chiefs zwei Touchdown-Pässe. (eha/sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.