Skandale, Rekorde und tonnenweise Essen Alle wichtigen Infos zum Super Bowl 55

Neuer Inhalt

Die Vince-Lombardi-Trophy, der Pokal für den Super Bowl-Champion.

Tampa Bay – Der 55. Super Bowl der NFL zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Kansas City Chiefs (7. Februar, ab 22.40 Uhr, Pro7) elektrisiert die Fans weltweit. 111 Millionen TV-Zuschauer verfolgen allein in den USA das Spektakel. Wir erklären, welche Dinge Sie bis zum Kickoff wissen müssen.

  • EXPRESS erklärt die wichtigsten Dinge zum Super Bowl
  • Tom Brady kann seinen siebten Ring holen
  • Wie viele Deutsche konnten den Super Bowl bereits gewinnen?

Wo findet der Super Bowl statt? 

In diesem Jahr findet das Endspiel in Tampa Bay, Florida statt. Das Raymond James Stadium ist seit 1998 die Heimspielstätte der Tampa Bay Buccaneers. Die haben mit ihrem neuen Quarterback Tom Brady (43) jetzt Historisches geschafft: Bisher hatte es noch kein Team in einen Heim-Super-Bowl geschafft. Theoretisch hätten bis zu 75.000 Zuschauer in den Stadion Platz gefunden, wegen Corona werden allerdings nur begrenzt Zuschauer zugelassen. Wie viele kommen werden, ist noch offen.

Wann findet der Super Bowl statt?

Der Super Bowl startet in der Nacht vom 7. Februar (Sonntag) auf den 8. Februar (Montag) um 0.30 Uhr.

Welche Teams spielen gegeneinander? 

In diesem Jahr stehen sich die Tampa Bay Bucaneers und die Kansas City Chiefs gegenüber. Die Bucs haben bislang nur einmal (2002) den Super Bowl gewonnen. Die Kansas City Chiefs konnten bislang zwei Siege in ihrer Historie verbuchen. Sie sind amtierender Champion, haben im letzten Jahr mit 31:20 gegen die San Francisco 49ers gewonnen.

Woher haben die Mannschaften ihre Namen?

Die Kansas City Chiefs wurden 1960 als „Dallas Texans“ gegründet. Seit 1963 tragen sie ihren heutigen Namen. Der Name Kansas City Chiefs entsprang einem Fan-Contest. Eigentümer Lamar Hunt wählte den Namen Chiefs zu Ehren von Bürgermeister H. Roe Bartle, dessen Spitzname „Chief“ war.

Mahomes_Brady

Tom Brady (l.) und Patrick Mahomes am 29. November 2020 beim letzten Aufeinandertreffen der beiden, dass die Chiefs knapp mit 27:24 gewannen.

Die Tampa Bay Buccaneers wurden 1976 gegründet. Auch die Bucs haben ihren Namen aus einem Wettbewerb. „Buccaneer“ (zu deutsch: Freibeuter) soll an den Piraten José Gaspar erinnern, der bis zum 19. Jahrhundert im Golf von Mexiko sein Unwesen trieb.

Wer sind die Stars? 

Bei den Kansas City Chiefs überragte auch in dieser Saison mal wieder ihr Quarterback Patrick Mahomes. Der 25-Jährige spielt erst seine dritte Saison in der NFL und steht jetzt bereits zum zweiten Mal im Super Bowl und zeichnet sich durch seine Schnelligkeit und Wendigkeit aus. Mit Tight End Travis Kelce und Wide Receiver Tyreek Hill bildet er eine der besten Offensiven in der NFL.

Janet_Jackson_SuperBowl

Der größte Skandal bei einer Half-Time Show. Der Auftritt von Justin Timberlake und Janet Jackson. 

Die Buccaneers haben mit Tom Brady seit dieser Saison den besten Quarterback aller Zeiten in ihren Reihen, sechs Mal gewann der 43-Jährige zuvor mit den New England Patriots den Super Bowl. Sein Receiver Corps ist mit Mike Evans, Chris Goodwin und Antonia Brown gut bestückt und damit stehen auch Brady erstklassige Passempfänger zur Verfügung.

Was wird während des Super Bowl gegessen?

4000 Tonnen Popcorn, 14.000 Tonnen Chips, 1,3 Milliarden Chicken Wings und 3,6 Millionen Kilogramm Guacamole verdrücken die Amerikaner während des Super Bowls. Die Firma Pizza Hut sucht jedes Jahr händeringend Aushilfskräfte für diesen Abend, da Pizza-Lieferdienste ein Drittel ihres Jahresumsatzes an Tag des Super Bowl machen. Rund 11.000 Stellen werden an diesem Abend zusätzlich benötigt. 

In Deutschland werben die Supermärkte unter normalen Umständen mit ihren Angeboten für Chicken Wings, American Pizza, Burger, Hot Dog und Co. Viele Fast-Food Lokale, auch in Deutschland, locken mit günstigen Angeboten, sodass viele Ketten schon Stunden vor dem Start überfüllt sind. Das wird in diesem Jahr durch Corona anders aussehen.

Show-Acts und Skandale beim Super Bowl

Seit dem „Nipplegate“ von Janet Jackson im Jahre 2004 (hier lesen Sie mehr) werden die Halbzeit-Shows mit einigen Sekunden Zeitverzögerung ausgestrahlt. Bei der Tanzeinlage riss Justin Timberlake ihr ein Stück vom Oberteil ab und legte die Brust von Jackson frei. Christina Aguilera sang im Jahr 2011 die US-Nationalhymne, dabei ließ sie einen Vers ganz aus und wiederholte einen anderen. Vor zwei Jahren war das Publikum mehr als nur gelangweilt vom Auftritt der Band Maroon5 – keinerlei Spektakel, nur der Gesang stand im Vordergrund. Vergangenes Jahr sorgten Jennifer Lopez und Shakira für die Halbzeitshow und Demi Lovato sang die Nationalhymne.

In diesem Jahr wird alles anders werden. Der kanadische R&B-Star The Weeknd bekommt die Bühne der legendären Superbowl-Halbzeitshow. Außerdem wird in diesem Jahr H.E.R. „America the Beautiful“ sinden und Eric Church wird gemeinsam mit Jazmine Sullivan die US-Nationalhymne vortragen.

Welche Deutschen gewannen bereits den Super Bowl?

Der Franke Mark Nzeocha hätte im letzten Jahr mit den 49ers als dritter Deutscher den Super Bowl gewinnen können. Durch die Niederlage von San Francisco bleibt es erst einmal bei Markus Koch und Sebastian Vollmer. In diesem Jahr steht kein Deutscher Profi im Super Bowl. Wide Receiver EG St. Brown schied im Conference Finale (quasi das Halbfinale vor dem Super Bowl), mit den Green Bay Packers gegen die Buccaneers aus.

Wo kann ich das Spektakel verfolgen?

Alles zum Thema Super Bowl
  • Begehrteste Sport-Preise Laureus ehrt Verstappen, auch Lewandowski geht nicht leer aus
  • NFL Lange Karriere geht zu Ende: So süß erklärt Andrew Whitworth seinen Kindern den Rücktritt
  • Sensations-Comeback Tom Brady macht weiter – einen Tag nachdem Fan Mega-Summe bezahlt hat
  • Super Bowl 2023 Spiel in Deutschland, Saisonstart: Der NFL-Zeitplan für die neue Saison
  • „Ekelerregend“ Böser Unfall auf Super-Bowl-Party – NFL-Star sorgt mit Reaktion für Entsetzen
  • Hollywood Kurioser Anblick: Berühmter Schriftzug sieht plötzlich so anders aus
  • Super Bowl Antrag und Kreißsaal: Rams-Stars haben doppelten Grund zur Freude
  • Prinz Harry Royal besucht Super Bowl mit anderer Frau – wo ist Meghan?
  • Aufregung beim Super Bowl Rapper Eminem überrascht mit kontroverser Aktion
  • NFL Super Bowl Legendäre Halbzeitshow, aber deutsche Fans genervt – ProSieben mit Problemen

Der Streaming Dienst DAZN überträgt die Partie ab 00.25 Uhr (auch mit amerikanischem Original-Kommentar). Im Free-TV kann man das Finale der NFL auf ProSieben schon sonntags ab 22.45 verfolgen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.