Kein russisches Gas Gazprom macht Nord Stream 1 wieder dicht – schon ab Ende August

F1-Pressestimmen „Hamilton, kaiserlich. Ferrari abgeschlagen und enttäuscht“

Hamilton_Jubel_Ungarn

Lewis Hamilton bejubelt seinen Sieg beim Großen Preis von Ungarn.

Mogyoród – Es war mal wieder eine reine Machtdemonstration von Lewis Hamilton (35) beim Großen Preis von Ungarn. Der Brite überrundete Sebastian Vettel (33) (hier lesen Sie mehr) – sogar zweimal kurz hintereinander. Dabei holte der Heppenheimer das Maximum aus seiner Roten Gurke raus und fuhr auf Platz sechs.

Wir haben die internationalen Pressestimmen zum Start der Formel 1 gesammelt!

Großbritannien

The Sun“: „Hamilton fährt auf seiner Lieblingsstrecke einen leichten Sieg ein – er befindet sich mit acht Siegen auf derselben Strecke nun in Augenhöhe mit Formel 1-Legende Michael Schumacher.“

Alles zum Thema Lewis Hamilton
  • „Völlig neuer Blick aufs Leben“ Lewis Hamiltons atemberaubende Afrika-Reise zu seinen Wurzeln 
  • Neuer Mercedes-Vertrag? Lewis Hamiltons Endziel: Fahren bis zum Rekord von Michael Schumacher
  • Formel 1 Red-Bull-Chef Horner enthüllt: Hamilton wollte Teamkollege von Sebastian Vettel werden
  • Formel 1 Rennen in Ungarn: Verstappen gewinnt vor Hamilton, Ferrari mit schwarzem Wochenende
  • Formel 1 live Österreich-Rennen im Ticker: Ferraris jagen Verstappen – wieder Punkte für Mick?
  • Formel 1 Klima-Aktivisten stürmten Strecke in Silverstone – sechs Personen vor Gericht angeklagt
  • Entgleisung gegen Hamilton Verstappen verteidigt Schwiegervater Piquet nach Eklat
  • Ex-Weltmeister beleidigte Hamilton Nelson Piquet reagiert auf Schock-Video: „Übersetzung nicht korrekt“
  • Formel 1 Sechster Saisonsieg: Verstappen dominant in Kanada – Hamilton überrascht
  • Formel 1 Wegen Hoppel-Autos: Kölner Sportwissenschaftler warnt vor frühzeitigem Kariereende

The Guardian“: „Hamilton und sein Mercedes-Team haben am Sonntag erneut geliefert, und diesmal mit einer so überwältigenden Überlegenheit, dass sich nach nur drei Rennen eine spürbare Kluft zwischen ihnen und ihren Rivalen auftut.“

Italien

Corriere dello Sport“: „Hamilton, unerreichbar. Der britische Mercedes-Fahrer hat das Rennen dominiert. Er triumphierte auch dank einer hervorragenden Strategie. Er erreichte außerdem Michael Schumachers Rekord von acht Siegen auf derselben Strecke.“

La Gazzetta dello Sport“: „Hamilton, kaiserlich. Der Engländer und Mercedes tobten sich auf dem Hungaroring aus, Ferrari abgeschlagen und überrundet. (...) Ferrari hat erneut enttäuscht. Das Wochenende versprach schwierig zu werden, aber ein überrundeter Ferrari ist immer schwer zu akzeptieren.“

Spanien

Marca“: „Mit einer perfekten Fahrerleistung, ohne jeglichen Riss, hat Hamilton seinen zweiten Sieg hintereinander eingefahren. Er ist unersättlich. In der schnellen Runde ließ er für die anderen nicht einmal die Krümel übrig.“

As“: „Hamilton ist Schumacher auf den Fersen. Das war ein erdrückender Sieg des Briten von der Pole aus. Von den Schlachten auf der Strecke blieb er unberührt.“

Österreich

Kronen Zeitung“: „Start-Ziel-Sieg! Hamilton demütigt die Konkurrenz“

Hier lesen Sie mehr: Formel 2: Mick Schumacher auf Platz drei, David Beckmann mit F3-Sieg

Kurier“: „Klarer Sieg: Hamilton raste in Ungarn zum Schumacher-Rekord“

Schweiz

Blick“: „Alles wartet auf den Regen in Budapest. Doch er kommt nicht. So fährt Lewis Hamilton mutterseelenallein seinem 86. GP-Sieg entgegen.“

Tages Anzeiger“: „Hamilton dominiert in Ungarn. Der Brite schafft am Hungaroring das Triple aus Pole, schnellster Runde und Sieg und übernimmt die Führung in der WM-Wertung.“ (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.