Achtung, Rückruf Wer diese schwarze Maske trägt, geht ein großes Risiko ein 

Getuschel im Fahrerlager Hübsche Brasilianerin verdreht Verstappen den Kopf

Verstappen

Formel-1-Pilot Max Verstappen soll eine neue Freundin haben.

Milton Keynes – Max Verstappen (23) gibt auch außerhalb der Formel-1-Strecken wieder mächtig Gas. Der Holländer, der sich im Oktober von seiner Münchner Freundin Dilara Sanlik getrennt hatte, soll nur wenige Wochen später eine neue Beziehung haben.

Zuletzt hatte der Red Bull-Pilot in einem Interview mit RTL seinen Beziehungsstatus noch als Single tituliert.

Jedoch überschlagen sich die Gerüchte in den holländischen Medien, dass Verstappen wieder vergeben sein soll. Und die glückliche Frau ist im Rennzirkus keine unbekannte Person.

Kelly Piquet (31) ist die Tochter der früheren Formel-1-Legende und dreifachen Weltmeisters Nelson Piquet (68)!

Kelly Piquet kennt sich in der Formel 1 gut aus

Das Model aus Brasilien kennt sich in der Formel 1 gut aus. Ihr Bruder Nelson jr. (35) saß selbst bei 28 Grand Prix im Auto und schaffte es einmal auf das Podium, ihr früherer Freund ist Pilot Daniil Kwjat (26). Mit dem Russen hat die 31-Jährige einen gemeinsamen Sohn.

Pikant ist die neue Liason auf jeden Fall: Denn die beiden Rennfahrer haben eine gemeinsame Vergangenheit. Im Jahr 2016 musste Kwjat sein Auto bei den Roten Bullen für Max Verstappen räumen und wurde zu Toro Rosso degradiert.

Kelly Piquet schreibt auf Instagram

Die Anzeichen auf eine Beziehung zwischen Piquet und Verstappen werden durch Posts bei Instagram untermauert. Die Brasilianerin schreibt: „Dunkler als der Ozean, tiefer als die See, du hast alles, du hast, was ich brauche.“ Dazu stellt sie ein schwarzes Herz.

Die Antwort von „Mad Max" folgt sofort: „Gemeinsam können wir uns Herausforderungen stellen, die so tief sind wie das Meer und so hoch wie der Himmel.“

Es scheint, dass sich aus netten Botschaften eine Liebe entwickelt hat... (ore/fne)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.