Bund schlägt Alarm Totalausfall bei russischem Gas befürchtet – was man jetzt dringend tun sollte

Deal offiziell Nächster Glamour-Kicker: Union holt Thomalla-Freund in die Hauptstadt

Neuer Inhalt

Model Sophia Thomalla und Keeper Loris Karius sind eines der Glamour-Pärchen des deutschen Fußballs. Hier besuchen sie gemeinsam die Berliner Fashion Week im Juli vergangenen Jahres.

Berlin – Die Bundesliga hat ihren nächsten Glamour-Kicker!

Mit Max Kruse (32) hatte Union Berlin bereits einen echten Transfer-Coup gelandet, jetzt kommt der nächste spektakuläre Name: Die „Eisernen“ sind sich mit Keeper Loris Karius (27) vom FC Liverpool über eine einjährige Leihe einig.

Der Freund von Model Sophia Thomalla (30) steht derzeit noch beim Premier-League-Meister unter Vertrag, spielt beim Klub des deutschen Trainers Jürgen Klopp (53) in den Planungen aber keine Rolle mehr.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga
  • DAZN Satte Preiserhöhung zur neuen Saison – hier kommt es für Fußballfans sogar noch härter
  • Trainer-Karussell Nach zähem Ringen um Abfindung: PSG versüßt Pochettino den Abschied
  • Kurioser Rekord für die Ewigkeit FC hat historische Bestmarke in der Bundesliga aufgestellt 
  • Transfer-News Neuer Teamkollege für DFB-Star Gosens: Inter Mailand holt Ex-BVB-Profi
  • WM 2022 Katar tritt Homosexuellen-Rechte mit Füßen: Bierhoff sieht WM-Vergabe als Fehler
  • Fußball live im TV Abo-Chaos bleibt bestehen – nicht alle WM-Spiele bei ARD und ZDF
  • WM 2022 Götze mit nach Katar? Löw macht schon Hoffnung, Matthäus bremst
  • „Das war für mich ausschlaggebend“ Martel erklärt FC-Wechsel – warum Keller ihn unbedingt wollte
  • FC legt wieder los Tests, Trainer-Verstärkung, Baustelle: So läuft der Baumgart-Start
  • BVB-Schäppchen Özcan Baumgart verteidigt FC-Deal: „Wir haben alles richtig gemacht“

Zuletzt war er zwei Jahre lang an den türkischen Top-Klub Besiktas verliehen gewesen, das Engagement von Loris Karius in Istanbul hatte in einem Gehalts-Zoff geendet. In Liverpool hat der Schlussmann noch Vertrag bis Sommer 2022.

Loris Karius: „Union Berlin ist ein spezieller Verein“

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe in Berlin und bin glücklich, wieder in der Bundesliga spielen zu können. Union ist ein spezieller Verein, der sich nicht erst mit dem Aufstieg in die Bundesliga viel Respekt erarbeitet hat. Ich möchte gerne meinen Teil zu dieser positiven Entwicklung beitragen und dabei helfen das große Ziel, den Klassenerhalt in der Bundesliga, erneut zu erreichen“, sagte Karius zu seinem neuen Abenteuer.

Und auch Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert (48) ist glücklich über den Transfer: „Die Verpflichtung von Loris Karius bedeutet für uns einen Torhüter mit großer nationaler und internationaler Erfahrung zu holen. Seine Stärken sind bekannt, deshalb freuen wir uns auf dieser wichtigen Position nun aus unserer Sicht bestens aufgestellt zu sein. Für Loris biete es die Chance sich wieder in einem stabilen Umfeld auf die Bundesliga und den Klassenerhalt mit Union zu fokussieren.“

Union Berlin vor Verpflichtung von Keeper Loris Karius

Karius wird damit zum Konkurrenten von Andreas Luthe (33), der bei den ersten beiden Saisonspielen das Tor der Köpenicker gehütet und eigentlich starke Leistungen gezeigt hatte.

Neuer Inhalt

Keeper Loris Karius vom FC Liverpool spielte zuletzt leihweise in der Türkei bei Besiktas Istanbul (hier bei einem Spiel im März 2020).

Karius hatte von 2013 bis 2016 für den 1. FSV Mainz 05 96 Bundesliga-Spiele absolviert, war dann auf die Insel gewechselt, wo er für Liverpool auf 42 Einsätze gekommen war. Während seiner Zeit beim Klopp-Klub hatte Loris Karius mit einem denkwürdigen Patzer im Champions-League-Endspiel 2018 für Aufsehen gesorgt. (kos/tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.