Blamage für Star-Coach Mourinho Underdog schmeißt Tottenham aus Europa League

Neuer Inhalt

Star-Coach José Mourinho und Tottenham Hotspur sind in der Europa League bei Dinamo Zagreb aus dem Wettbewerb geflogen.

Zagreb – Das war mal eine richtig peinliche Nummer: José Mourinho (58) und seine Millionentruppe von Tottenham Hotspur sind am Donnerstagabend (18. März) völlig überraschend aus der Europa League geflogen! Nach dem 2:0-Hinspielerfolg war die Dienstreise nach Kroatien zu Dinamo Zagreb eigentlich nur noch Formsache gewesen. Doch die Londoner hatten den Kampfgeist des Außenseiters ganz offensichtlich unterschätzt, unterlagen sensationell mit 0:3 nach Verlängerung.

  • Tottenham Hotspur fliegt aus der Europa League
  • Blamage für Star-Coach José Mourinho
  • Dinamo Zagreb feiert Coup gegen Star-Truppe von der Insel

Und auch Mislav Orsić (28) hatte Tottenham mal so gar nicht auf dem Schirm. Der fünffache kroatische Nationalspieler legte gegen Mourinhos Team die Partie seines Lebens hin.

Alles zum Thema Tottenham Hotspur
  • Brutale Vorbereitung Tottenham-Coach Conte bringt Stars ans Limit – Spieler brechen zusammen
  • „Rache“ an Deutschland Premier-League-Star nennt erschütternden Grund für seine Abscheu
  • Messi, CR7 und Co. Fußball-Stars mit verrücktem Kult-Haarschnitt – das steckt dahinter
  • Mats Hummels in die Premier League? BVB-Star im Tottenham-Trikot unterwegs – Grund ist ungewöhnlich
  • Brutale Szenen 25 Schüsse abgefeuert: Tottenham-Profi Emerson vor Nachtclub von Polizist gerettet
  • Ex-Bayern-Star über Stürmersuche Harry Kane als Lewandowski-Ersatz? Boateng mit überraschender Aussage
  • Wiedersehen mit 1. FC Köln? Arsenal verspielt vorzeitige Champions-League-Quali mit historischer Pleite
  • FC Liverpool Chance auf Premier-League-Titel lebt – Sadio Mané erlöst Reds nach frühem Schock
  • Vorentscheidung um Meisterschaft? Nach Liverpool-Patzer: Manchester City überrollt Newcastle
  • Nach Jubel-Rausch in Barcelona Halbfinale gegen West Ham: Horror-Statistik lässt Eintracht jetzt zittern

Mislav Orsić ballert Tottenham Hotspur aus Europa League

Der Offensivspieler egalisierte erst mit zwei Treffern den 0:2-Rückstand aus dem Hinspiel (62., 82.). In der Verlängerung schnappte sich Orsić dann die Kugel am Mittelkreis, ließ drei Gegenspieler stehen und versenkte die Kugel satt zum umjubelten 3:0 in den Maschen (106.).

Irre Szenen gab es dann noch kurz vor Schluss: Bei einer Doppel-Chance scheiterten sowohl Gareth Bale (31) als auch Harry Kane (27) am überragend reagierenden Zagreb-Keeper Dominik Livakovic (26). Anschließend kämpfte Dinamo die Führung ins Ziel.

Neuer Inhalt

Mislav Orsić (Mitte, Nummer 99) legte gegen Tottenham Hotspur im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League die Partie seines Lebens hin – und schoss José Mourinho und sein team aus dem Wettbewerb.

Nach dem erlösenden Schlusspfiff dann riesiger Jubel bei den Kroaten. Vor dem Stadion hatten sich unterdessen Hunderte Fans versammelt, die ihr Team mit lautstarken Rufen unterstützen. Was für ein magischer Fußball-Abend!

Frust und Enttäuschung pur derweil bei den Star-Kickern von der Insel und ihrem Coach. Denn für sie war in diesem Moment klar: Einen internationalen Titel wird es in dieser Spielzeit für sie nicht mehr geben. (kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.