+++ EILMELDUNG +++ Diagnose da Abwehr-Alarm vor Achtelfinale: Nach Tah-Sperre droht auch Rüdiger-Ausfall

+++ EILMELDUNG +++ Diagnose da Abwehr-Alarm vor Achtelfinale: Nach Tah-Sperre droht auch Rüdiger-Ausfall

Auftakt nach MaßFortuna Köln siegt im Derby souverän

Neuer Inhalt

Hamza Salman, hier am 4. November 2019 beim Duell gegen Aachen, traf zum 2:0.

Bergisch Gladbach – So kann die Saison beginnen. Fortuna Köln hat das Gastspiel am ersten Spieltag der Regionalliga-Saison beim SV Bergisch Gladbach souverän mit 2:0 für sich entschieden.

Fortuna Köln schlägt Bergisch Gladbach

Für die Elf von Trainer Alexander Ende (40) trafen Roman Prokoph nach Elfmeter (56.) und Hamza Salman (69.).

Durch den Sieg mit zwei Toren Unterschied springt die Fortuna vorläufig auf den 1. Tabellenplatz. Diesen teilen sie sich mit dem SV Lippstadt. Der große Favorit auf den Aufstieg, Rot-Weiss Essen, startete dagegen mit einem Unentschieden in die neue Spielzeit. Ein später Gegentreffer (90.+3) sorgte für dedämpfte Stimmung an der Hafenstraße.

Am kommenden Samstag (12. September, 14 Uhr) können Fortuna Fans ihr Team endlich wieder im Südstadion anfeuern. Gegen den SV Straelen plant die Fortuna mit 300 Zuschauern.