Stromausfall in Köln Etwa 1000 Objekte ohne Strom – RheinEnergie fürchtet Unfall

Durch Agueros Gewaltschuss Manchester City mit Traumfußball kurz vor dem Titel

Neuer Inhalt

Sergio Aguero sorgte beim Auswärtssieg von Manchester City bei Crystal Palace am Samstag (1. Mai) per Gewaltschuss für den Führungstreffer.

London – Die Premier League biegt auf ihre Zielgerade ein und an der Tabellenspitze scheint die Entscheidung gefallen zu sein: Manchester City verteidigt mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg bei Crystal Palace am Samstag (1. Mai) die souveräne Tabellenführung und setzt Verfolger Manchester United gehörig unter Druck. Die Meisterschaft könnte am Sonntag bereits entschieden sein.

  • Manchester City bezwingt Crystal Palace mit 2:0
  • Die Citizens spielen auch mit einer B-Elf groß auf
  • Manchester United muss gegen Liverpool gewinnen, um noch Meister werden zu können

Das war eine Machtdemonstration: Mit großartiger Form trat das Team von Coach Pep Guardiola (50) die Reise in den Süden Londons an und ließ von der ersten Minute an mit einer B-Elf gegen Crystal Palace nicht den Hauch von Skepsis über den zwölften Auswärtssieg der Saison aufkommen.

Premier League: Manchester City bezwingt Crystal Palace

Alles zum Thema Manchester City
  • 2:0-Sieg bei City-Debüt Haaland trotz Premieren-Doppelpack: „Ich vermisse Dortmund“
  • Premier League Ex-Bundesliga-Profi düpiert United und Ronaldo – Haaland feiert Traum-Debüt
  • „Seltsame Entscheidungen“ Nach Karriereende: Kun Agüero poltert live gegen Ex-Klub
  • „Nicht wiederzuerkennen“ Haaland-Rätsel bei Supercup-Pleite: Mega-Fehlschuss und Chancen-Wucher
  • Bei Klopp-Sieg gegen Pep DAZN mit Überraschungs-Besetzung: Taktik-Experte unterstützt Ex-FC-Profi
  • Bundesliga-Prognose Sky-Experte Hamann: Darum wird Bayern nicht Meister – Mega-Lob für Özcan
  • City besiegt Bayern ohne Mané Erling Haaland gelingt Debüt-Treffer bei Testspiel
  • „Du bist nicht allein!“ So reagiert die Fußball-Welt auf Horror-Diagnose bei BVB-Star Sébastien Haller
  • Besser als Barca und PSG Hier ist der FC beste Mannschaft Europas – in einer Statistik aber Letzter
  • Riesen-Zoff am Strand Skandal-Fußballer mit Freundin aus Beachclub geschmissen

Zwar konnte City seine Torchancen in der ersten Halbzeit nicht nutzen, sorgte dann jedoch mit einem Doppelschlag durch Sergio Aguero (57.) und Ferran Torres (59.) für Ruhe im zweiten Durchgang. Auch ohne Stars wie Kevin de Bruyne oder Ilkay Gündogan konnte der Tabellenführer groß aufspielen und kombinierte sich mit sehenswertem Kombinationsspiel zu zahlreichen Großchancen.

Crystal Palace tat sich hingegen schwer. Die Eagles konnten kaum Druck entfachen und blieben offensiv zu harmlos. Nach 90 Minuten konnte sich Trainer-Oldie Roy Hodgson (73) freuen, lediglich mit zwei Toren Unterschied verloren zu haben.

Damit hat Manchester City bei noch vier ausstehenden Partien bereits 80 Punkte auf dem Konto. Erzrivale und Verfolger United liegt bei 67 Punkten und muss am Sonntag gegen den FC Liverpool gewinnen, um noch rechnerisch die Chance auf den Titel zu wahren.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.